1. & 2. BMW IBSF Bobund Skeleton Weltcup

1. & 2. BMW IBSF Bobund Skeleton Weltcup
00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
Olympia Eiskanal Olympia Eiskanal
Heiligwasserwiese 1 6080 Innsbruck-Igls Tirol, Österreich

1. & 2. BMW IBSF Bob und Skeleton Weltcup
19.-21. & 26.-28. November 2021

Die Veranstaltung findet ohne Besucher statt! Alle Rennen gibt es im IBSF Livestream zu sehen.

Weltcupauftakt in Innsbruck!
Gleich zwei Wochen macht der BMW IBSF Bob und Skeletonweltcup in Igls Station. Insgesamt werden sechs Rennen ausgetragen, denn nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr steht auch die Monobob World Series der Damen wieder auf dem Programm. Auch die heimischen AthletInnen um die Gesamtweltcupsiegerinnen Janine Flock und Katrin Beierl oder WM-Medaillengewinner Benjamin Maier wollen wieder ihr gesamtes Können zeigen.
In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bob- und Skeletonverband IBSF und den lokalen Behörden wurde ein Präventions- und Hygienekonzept erarbeitet, um die Rennen trotz der weiterhin schwierigen Lage in Zusammenhang mit dem Coronavirus abhalten zu können. Dieses sieht vor, dass auch heuer leider keine Besucher während der Trainings und Rennen an der Bahn zugelassen sind. Alle Rennen können aber auf der Website der IBSF über den Livestream mitverfolgt werden.
Fr. 19.11.2021:
10:00 Uhr: Skeleton Männer
14:30 Uhr: Skeleton Frauen
Sa. 20.11.2021:
09:00 Uhr: Monobob Frauen
13:30 Uhr: Zweierbob Männer
So. 21.11.2021:
09:00 Uhr: Zweierbob Frauen
13:30 Uhr: Viererbob Männer
Rennzeiten 2. IBSF Weltcup*
Fr. 26.11.2021:
10:00 Uhr: Skeleton Männer
14:30 Uhr: Skeleton Frauen
Sa. 27.11.2021:
10:00 Uhr: Monobob Frauen
14:30 Uhr: Zweierbob Männer
So. 28.11.2021:
10:00 Uhr: Zweierbob Frauen
14:00 Uhr: Viererbob Männer
* Änderungen der Beginnzeiten vorbehalten!

Presseakkreditierungen
Für Medienvertreter besteht die Möglichkeit, sich unter claudia.loesch@olympiaworld.at für die Renntage zu akkreditieren. Vorausgesetzt werden die Zustimmung zur Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen (MNS-Pflicht, täglicher Gesundheitscheck, Datenbekanntgabe etc.) sowie die Einhaltung der Akkreditierungsfristen (spätestens 3 Tage vor Rennbeginn).
Eine Akkreditierung wird nur bei vorausgegangener negativer Testung auf das Sars-CoV-2 Virus ausgestellt. Bitte planen Sie den Testungs- und Akkreditierungsprozess entsprechend zeitlich ein, Personen ohne Akkreditierung erhalten keinen Zutritt zum Veranstaltungsgelände!

Alle Informationen zum Testungs- und Akkreditierungsprozess erhalten Sie HIER.

Fotocredit © Hansjörg Kössler/ Olympiaworld Innsbruck

 

ZEIGE GANZEN POST
EVENT GALLERIE
ANREISE
ANDERE EVENTS DIE SIE AUCH INTERESSSIEREN KÖNNTEN?
KATEGORIE
SPIELSTÄTTE