Skatehalle


Skatehalle Innsbruck

Die Skatehalle Innsbruck öffnete 2011 ihre Tore und ist seither die größte Indoor Trendsporthalle Österreichs. Auf 2.000 m2 bietet die Halle für alle Skateboard und BMX Begeisterten eine ausgewogene Mischung aus Street Parcours und klassischen Park Elementen wie Bowl, Miniramps, Wallride, etc. Die Skatehalle ist regelmäßig Schauplatz internationaler Skate- und BMX-Topevents. Die modernste Infrastruktur erlaubt ebenfalls Veranstaltungen außerhalb des gewohnten Rahmens. Die 2.000 m2 sind ganzjährig geöffnet, die Eintrittspreise sind für jeden leistbar!

Wir bitten um Einhaltung folgender Punkte
lt. der Covid-19-Öffnungsverordnung vom 12. November 2021:

  • Vor dem Betreten sind die Hände zu desinfizieren
  • Der Zutritt ist nur unter Einhaltung der 2-G-Regel möglich (geimpft oder genesen)
  • Der Ninja-Pass wird dem 2-G-Nachweis bis zum 15 Lebensjahr gleichgestellt
  • Im gesamten Gebäude herrscht FFP-2 Maskenpflicht, ausgenommen während der Sportausübung
  • Einzeln Eintreten!
  • Beim Betreten sind ausnahmslos die Kontaktdaten am Portierschalter zu hinterlegen
  • Maximal haben 90 Personen Zutritt
  • COVID-19 Verdachtsfälle oder Erkrankungen sind umgehend zu melden

Skatehalle
Matthias-Schmid-Straße 12d
6020 Innsbruck
+43 (512) 33838-600
skatehalle@olympiaworld.at