FILTER EVENTS
EVENT SUCHE
FC Wacker Innsbruck - Wolfsberger AC

18. Runde

Fußball Feiern am Tivoli

Die Bundesliga ist zurück in Tirol. Ab Sommer 2018 empfängt Tirols Traditionsverein FC Wacker Innsbruck wieder Mannschaften wie Rapid Wien, Austria Wien, Sturm Graz, Salzburg und Altach im Tivoli Stadion Tirol. 

Homepage FC Wacker Innsbruck

Foto Credit: FCW / Pauli
Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Medvescak Zagreb

28. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Disney in Concert - Wonderful Worlds

ABGESAGT - Tickets können in der Vorverkaufstelle zurück gegeben werden, in der sie gekauft wurden!

WONDERFUL WORLDS - Die Tournee 2018

Die Macher von „Disney in Concert“ haben eine brandneue Show entwickelt, die alle Zuschauer in die schönsten musikalischen Filmwelten der Disney Meisterwerke eintauchen lässt. Mit dabei sind erneut das Hollywood-Sound-Orchester sowie bekannte Topsolisten, die live auf der Bühne performen werden.

Ob in seinen Filmen oder bei der Entstehung des ersten Disneyland Parks: Walt Disney selbst war ein Visionär voller Fantasie und Kreativität, der sich Welten vorstellen und erschaffen konnte. Besonders die Besucher konnten dadurch den Alltag vergessen und etwas träumen. Doch was wären die schönsten Filmwelten ohne die wundervolle Musik, die diese erst zum Leben erweckt? Genau aus diesem Grund arbeitet Disney schon seit über 80 Jahren mit den weltweit besten Sängern, Komponisten und Musikern zusammen, die jedem Film das besondere Quäntchen Zauber verleihen.

Für die neue Konzertreihe „Disney in Concert – Wonderful Worlds“ werden erstmals die einzigartigen Welten der Disney Filme im Mittelpunkt stehen. Die Gäste erwartet eine fantastische Reise durch schneebedeckte Wälder, weit entfernte Galaxien, kristallklare Gewässer und endlose Sandstrände

Eine riesige Leinwand zeigt erneut die entsprechenden Filmausschnitte, die mit der Musik des Hollywood-Sound-Orchesters besonders untermalt werden. Die „Disney in Concert“-Reihe ist ein einzigartiges Live-Erlebnis, bei dem die schönsten Disney Filme, stimmgewaltige Topsolisten und ein herausragendes Symphonieorchester zusammenkommen und für ein ganz besonderes Konzerterlebnis sorgen. Getreu dem Motto: Kleine Glücksmomente im alltäglichen Leben festhalten.

Bereits über 150.000 Zuschauer konnten in den letzten zwei Jahren bei der „Disney in Concert“-Reihe von der musikalischen Vielfalt, den wunderbaren Melodien und den hochkarätigen Stimmen auf der „Disney in Concert“-Tour begeistert und zu Standing Ovations hingerissen werden.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC Red Bull Salzburg

31. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Dornbirner Eishockeyclub

32. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HCB Südtirol Alperia

35. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
IBSF Europacup Bob
Jän.
-
Jän.
Mehr Details
Eintritt frei

Zum Beginn des neuen Jahres finden sich Bob-Nachwuchsfahrer aus aller Welt zum Europacup in Innsbruck ein. Besonders spannend wird es im Viererbob am letzten Bewerbstag, wenn zeitgleich mit dem Europacup auch die Junioren-Europameisterschaften in Innsbruck-Igls ausgetragen werden.

Die Rennen
Donnerstag      10.01.2019   09.00 Uhr   EC 2er-Bob Frauen + Männer
Freitag                 11.01.2019   09.00 Uhr   EC 2er-Bob Frauen + EC 4er-Bob Männer
Samstag              12.01.2019   09.00 Uhr   EC + JEM 4er-Bob Männer

Freier Eintritt!

Ausschreibung Europacup

Internationaler Bob und Skeleton Verband

Olympia Eiskanal Olympia Eiskanal
Heiligwasserwiese 1 6080 Innsbruck-Igls Tirol, Österreich
HOLIDAY ON ICE – ATLANTIS
Jän.
-
Jän.
Mehr Details

HOLIDAY ON ICE – ATLANTIS

Tickets sind online und in allen Oeticket Verkaufsstellen erhältlich – beachten Sie die Ermäßigungen für TT-Club-Mitglieder und Raiffeisen-Kunden!!

Innsbruck-Comeback nach 25 Jahren

Das Original unter den Eisshows feiert in der kommenden Saison 75-jähriges Jubiläum und mit der Show ATLANTIS von 11.-13. Januar 2019 seine Österreich-Premiere in Innsbruck.

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. In Innsbruck war HOLIDAY ON ICE zuletzt 1994 zu Gast – 25 Jahre später kommt die Produktion mit der Show ATLANTIS, die bereits in der vergangenen Saison in 13 deutschen Städten große Erfolge verzeichnen konnte, zurück in die Tiroler Landeshauptstadt.

75 Jahre HOLIDAY ON ICE

In den letzten 75 Jahren hat sich HOLIDAY ON ICE von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Heute steht die Show für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet die Zuschauer ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Eis-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren“, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE.

ATLANTIS – Die Erfolgsshow

Bis heute beflügelt der Mythos um die versunkene Stadt ATLANTIS den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Das Produktionsteam von HOLIDAY ON ICE inszeniert die Legende im vergangenen Jahr erstmalig als Eiskunstshow. Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen aus Leben und Liebe in Atlantis in Über- und Unterwasser-Szenerien zum Leben erwecken. „Die Legende von Atlantis birgt einen unglaublichen Ideen-Fundus für alle entscheidenden Aspekte einer mitreißenden Live-Show auf Eis: Dramaturgie, Choreographie, Kostüme, Szenerie und Musik“, beschreibt Robin Cousins, Creative Director und Choreograph, seine Faszination an dem Projekt. „Nicht zuletzt durch die technische Perfektion unserer Läufer wird die Reise in dieses magische Reich über und unter Wasser zu einem einzigartigen Erlebnis für die Zuschauer.“

Termine

Freitag, 11. Januar 2019: Premiere 19.00 Uhr
Samstag, 12. Januar 2019: 13.00 Uhr / 16.30 Uhr / 20.00 Uhr
Sonntag, 13. Januar 2019: 13.00 Uhr / 16.30 Uhr

Ticketcenter Olympiahalle: +43 (512) 341034

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Fehervar AV19

37. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Moser Medical Graz99ers

38. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
BMW IBSF Weltcup Bob + Skeleton
Jän.
-
Jän.
Mehr Details

Der 5. Weltcup der Saison im Bob und Skeleton findet im Olympia Eiskanal Innsbruck statt. Gestartet wird mit den Skeleton-Bewerben am Freitag. Europameisterin und Vize-Weltmeisterin Janine Flock gilt als heimische Medaillenhoffnung. Im 2er- und 4er-Bob wollen Lokalmatador und Vize-Europameister Benni Maier und sein Team dem heimischen Publikum so richtig einheizen.

Die Rennen
Freitag      18.01.2019   09.15 Uhr   Skeleton Männer
Freitag      18.01.2019   14.30 Uhr   Skeleton Frauen
Samstag   19.01.2019   09.00 Uhr   2er-Bob Frauen
Samstag   19.01.2019   14.00 Uhr   2er-Bob Männer
Sonntag   20.01.2019   14.00 Uhr   4er-Bob Männer

Tickets
Tickets gibt es online und bei allen Oeticket Verkaufsstellen, sowie an der Tageskassa. Die Tageskarte gibt es um nur EUR 6,00, die 3-Tages-Karte um nur EUR 12,00.

Für Kinder bis JG 2004 ist der Eintritt frei, Ermäßigungen gibt es für Jugendliche (bis JG 2000), Schüler, Studenten (bis JG 1992), Lehrlinge, Pensionisten, Grundwehrdiener und Invalide (alle in Verbindung mit gültigem Lichtbildausweis).

TT-Club-Mitglieder, Freizeitticket-Tirol-Besitzer und Familienpass-Besitzer bekommen das Ticket zum halben Preis.

Anfahrt
Aufgrund der knappen Parksituation vor Ort empfehlen wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. An den Veranstaltungstagen verkehrt ein kostenloser IVB Shuttle zwischen Innsbruck Hauptbahnhof und Olympia Eiskanal (Station Patscherkofel).

Zusätzlich gilt Eintrittskarte für die Rennen gleichzeitig als IVB Fahrschein in der Kernzone Innsbruck an den Veranstaltungstagen laut Ticketaufdruck.

Akkreditierung
Für Presseakkreditierungen wenden Sie sich bitte an office@olympiaworld.at

Weitere Infos
Weitere Informationen finden Sie unter www.olympiaworld.at bzw. www.ibsf.org.de

Ausschreibung Weltcup Bob + Skeleton

Olympia Eiskanal Olympia Eiskanal
Heiligwasserwiese 1 6080 Innsbruck-Igls Tirol, Österreich
HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. Netzhoppers SolWo Königspark KW

 

HYPO TIROL AlpenVolleys freuen sich auf Saison Nummer Zwei!

Die erste Saison in der Deutschen Volleyball Bundesliga ist Geschichte und die Vorbereitungen auf Saison Nummer Zwei laufen im Eiltempo.

Nach dem überraschenden Gewinn der Bronzemedaille und der damit verbundenen Euphorie, wollen wir in der Saison 2018/2019 noch mehr erreichen. Dazu braucht es Eure tatkräftige Unterstützung. Spannende Spiele sind auch in dieser Saison wieder garantiert.

Der Ticketverkauf hat bereits gestartet und auch der neue Fanshop ist bereits online.

Alle wichtigen Informationen zum neuen Team und zu den Spielen finden Sie unter www.alpenvolleys.com.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HC Orli Znojmo

40. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. TV Rottenburg

 

HYPO TIROL AlpenVolleys freuen sich auf Saison Nummer Zwei!

Die erste Saison in der Deutschen Volleyball Bundesliga ist Geschichte und die Vorbereitungen auf Saison Nummer Zwei laufen im Eiltempo.

Nach dem überraschenden Gewinn der Bronzemedaille und der damit verbundenen Euphorie, wollen wir in der Saison 2018/2019 noch mehr erreichen. Dazu braucht es Eure tatkräftige Unterstützung. Spannende Spiele sind auch in dieser Saison wieder garantiert.

Der Ticketverkauf hat bereits gestartet und auch der neue Fanshop ist bereits online.

Alle wichtigen Informationen zum neuen Team und zu den Spielen finden Sie unter www.alpenvolleys.com.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC KAC

43. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Vienna Capitals

44. Runde

Haie sind wieder hungrig!

Es herrscht wieder Eiszeit im Haifischbecken. Beginnend mit dem traditionellen Haiefest am 15. August und insgesamt 4 Vorbereitungsspielen haben die Haie ihre Fans auf die neue Saison eingestimmt.

„Wir haben auch in dieser Saison ein starkes Team und sind noch besser als im vergangenen Jahr“, grinst Haie-Headcoach Rob Pallin. Und diese Aussage lässt einiges erwarten, schließlich begeisterten die Tiroler Eishockey-Cracks in der vergangenen Saison auf ganzer Linie. Der damals amtierende Meister aus Wien wurde im Viertelfinale (Playoff) mehr als nur gefordert und beinahe zu Fall gebracht. Am Ende setzte es eine unglückliche Niederlage. Ein Wehrmutstropfen der aber im Lager der Haie längst verdaut ist. Vielmehr ist die Motivation für die kommende Spielzeit allgegenwärtig. „Wir konnten viele Leistungsträger verlängern und haben uns punktuell sehr gut verstärkt.

Weitere Informationen unter: www.hcinnsbruck.at

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Mario Barth "Männer sind faul, sagen die Frauen"

800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Die Tour startet am 08. März 2018 in Wetzlar. Über 60 Shows quer durch die größten Arenen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz stehen bis 2019 auf dem Programm. Und auch diesmal weiß der größte Paartherapeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern zu berichten.
Mit seiner scharfsinnigen Beobachtungsgabe ist er zu der Erkenntnis gekommen: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Das heißt natürlich noch lange nicht, dass das stimmt. Aber mal Hand aufs Herz! Jeder Mann kennt das: Wenn ein Freund anruft, machst Du eben mal den Keller fertig, da wird ein Fundament gegossen, die Fußbodenheizung ist ganz schnell gemacht, das Dach ist repariert und wenn er noch irgendwo ein Fenster haben will, dann baust Du auch das noch ein. Aber wehe Deine Liebste fragt zu Hause, ob Du ein Bild aufhängen kannst! Da kann es schon mal vorkommen, dass das Bild nach fünf Jahren, wenn Du ausziehst, immer noch hinter dem Schrank steht. Wobei man da als Mann sagen kann: „Ein Glück, dass ich das Bild nicht angebracht habe, sonst hätten wir jetzt ein Loch mehr in der Wand!“
Mario erzählt von Erlebnissen mit Handwerkern, die jeder kennt und wir erfahren, warum in seinem Badezimmer eine komplett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringen wollte. Wäre er doch lieber faul geblieben!

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Ehrlich Brothers - Faszination

Die Ehrlich Brothers versetzen seit über einem Jahr ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz mit ihrer neuen Magie-Show ins Zauberfieber! Mehr als 1 Mio. Tickets wurden für FASZINATION schon verkauft. Aufgrund des Riesenerfolges gehen jetzt zahlreiche Zusatztermine für Winter 2018 / Frühjahr 2019 in den Vorverkauf.

Am 15. Juni 2019 steigt dann das große Tourfinale im Rahmen ihrer Jubiläumsshow in der ESPRIT arena Düsseldorf! Davor aber kehren die Ehrlich Brothers mit FASZINATION zum letzten Mal nach Innsbruck zurück!

FASZINATION bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich: Einer der beiden Brüder wird auf Miniaturmaße geschrumpft und in der geheimnisvollen Streckbank wieder auf Normalgröße gebracht. Schaurig wird es, wenn der andere Bruder gefesselt unter der sechs Meter hohen und zehn Meter breiten Sensenmann-Säge das riesige, rotierende Sägeblatt mit einem Durchmesser von 2 Metern auf sich zukommen sieht. Das könnte ins Auge oder besser gesagt durch die Beine gehen!

Egal ob auf der Bühne oder mitten im Publikum: Ihre Lockerheit, ihr Witz und ihr Charme übertragen sich auch in den größten Arenen mühelos auf Zuschauer von jung bis alt.

Einlass ab 17:30 Uhr

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - SV Mattersburg

20. Runde

Fußball Feiern am Tivoli

Die Bundesliga ist zurück in Tirol. Ab Sommer 2018 empfängt Tirols Traditionsverein FC Wacker Innsbruck wieder Mannschaften wie Rapid Wien, Austria Wien, Sturm Graz, Salzburg und Altach im Tivoli Stadion Tirol. 

Homepage FC Wacker Innsbruck

Foto Credit: FCW / Pauli
Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Beat it! Das live Musical

„BEAT IT!“ – eine Hommage an den größten Entertainer unserer Zeit

Der „King of Pop“ ist zurück! Zum 60. Geburtstag von Pop-Idol Michael Jackson feiert das brandneue Musical „BEAT IT!“ am 29. August 2018 Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht ab November 2018 erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Österreich.
Mehr als 350 Millionen verkaufte Tonträger und über 200 restlos ausverkaufte Stadien auf seinen drei Solo-Welttourneen machten ihn zum erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten. Schon im Kindesalter, als Mitglied der legendären „Jackson 5“, erlangte Michael Jackson Weltruhm – der endgültige Durchbruch gelang ihm spätestens mit der Veröffentlichung des bestverkauften Albums aller Zeiten: „Thriller“.
Am 29. August 2018 wäre Michael Jackson, der erfolgreichste Popinterpret des 20. Jahrhunderts, 60 Jahre alt geworden. Am selben Tag feiert das Musical „BEAT IT!“ Weltpremiere in Berlin und setzt damit dem „King of Pop“ ein würdiges Denkmal. Ab November 2018 wird die musikalische Biografie dann in über 20 Städten in Deutschland und Österreich, darunter in Bregenz, Salzburg, Graz und Innsbruck zu sehen sein und den Mythos zu neuem Leben erwecken. Tickets für die Tournee gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.beat-it-musical.com.
„BEAT IT!“ erzählt die bewegende Geschichte Michael Jacksons vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, bis zum tragischen Ende einer unfassbaren Solokarriere. Und von dem, was bleibt: Seine unsterbliche Musik!
Die etwa zweistündige Hommage von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u. a. „FALCO – Das Musical“) feiert das unverwechselbare Phänomen und die Legende Michael Jackson! „Auch, wenn Michael für uns alle nie mehr erreichbar sein wird, so wollen wir mit unserer Show an das Original möglichst nahe rankommen. Mit einem Aufsehen erregenden Bühnenset, spektakulären Showeffekten, beeindruckenden Tanzchoreographien und über 150 aufwändig gestalteten Kostümen wollen wir bei den Zuschauern für absolutes Gänsehaut-Feeling sorgen.“, so Oliver Forster.
„BEAT IT!“ will dabei mehr sein als ein Musical, es setzt sich zur Aufgabe, tiefe und emotionsgeladene Einblicke in das musikalische Schaffen des Ausnahmekünstlers zu geben. So werden Michaels erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“ sowie seine unvergleichliche Solokarriere und die späteren Erfolge genauso intensiv durchleuchtet wie seine persönlichen Veränderungen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf mehrere der weltweit besten Jackson-Darsteller. Mit verblüffender Nähe zum Original singen, tanzen und mimen sie den echten Michael und schaffen zusammen mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Schauspielern, Tänzern, Sängern und Musikern ein beeindruckendes Bühnenspektakel, das die größten Hits des „King of Pop“ und seinen unverwechselbaren Tanzstil noch einmal live auf der Bühne erlebbar macht.
Hits wie „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“, „Billie Jean“, „Beat it“ oder „ABC“ nehmen die Zuschauer mit auf eine atemberaubende, musikalische Zeitreise. In spektakulären Bildern und einzigartigen Originalchoreografien inklusive dem legendären Moonwalk präsentiert das Musical über 25 der größten Jackson-Hits.
Neben erstklassigen Darstellern verleihen echte Zeitzeugen, die der Produktion beratend zur Seite stehen, dem Musical eine große Dichte und Glaubwürdigkeit. Original-Bildmaterial und Zitate von Freunden und Weggefährten wie Elisabeth Taylor, Eddie Murphy, Brooke Shields, Diana Ross, Aretha Franklin oder Quincy Jones lassen die Lebensgeschichte von Michael Jackson in einzigartiger Authentizität erleben.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. United Volleys Frankfurt

 

HYPO TIROL AlpenVolleys freuen sich auf Saison Nummer Zwei!

Die erste Saison in der Deutschen Volleyball Bundesliga ist Geschichte und die Vorbereitungen auf Saison Nummer Zwei laufen im Eiltempo.

Nach dem überraschenden Gewinn der Bronzemedaille und der damit verbundenen Euphorie, wollen wir in der Saison 2018/2019 noch mehr erreichen. Dazu braucht es Eure tatkräftige Unterstützung. Spannende Spiele sind auch in dieser Saison wieder garantiert.

Der Ticketverkauf hat bereits gestartet und auch der neue Fanshop ist bereits online.

Alle wichtigen Informationen zum neuen Team und zu den Spielen finden Sie unter www.alpenvolleys.com.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
EAV Abschieds-Tournee 2019

ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV – Die Abschiedstournee 2019

Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (E.A.V.) 2019 zum 40jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen. Verpassen Sie es nicht zumindest eines von zwei dutzend ausgewählten Konzerten in Österreich, Deutschland & der Schweiz zu erleben!
Denn die Erfolge der bekannten österreichischen Band sprechen für sich. Sie können auf eine Karriere mit weit über 1000 Konzert-Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Liechtenstein und Tschechien, auf über 10 Mio. verkaufte Großtonträger, 20 Top-10 Alben in Österreich/Deutschland/Schweiz und auf unzählige weitere Auszeichnungen zurückblicken.
Mit ihren Single-Hits wie “Küss die Hand, schöne Frau”, “Ba-Ba-Banküberfall”, “Ding Dong”, “Samurai” und “An der Copacabana” mischten sie in den 80er und 90er Jahren die deutschsprachige Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge. Oft überhört wurden die weitaus weniger lustigen, nachdenklichen und sozialkritischen Lieder wie “Burli”, “s‘Muaterl” oder “Eierkopf-Rudi”, die teils von Radiosendern boykottiert worden sind oder der Gruppe Anzeigen führender politischer Persönlichkeiten Österreichs einhandelten.

UNTERHALTUNG MIT HALTUNG
Dabei sind es genau jene sozial-kritischen Lieder, die noch heute an die Herkunft der Band erinnern. Denn 1977 wurde die Band rund um die beiden Kunststudenten Nino Holm und Thomas Spitzer einst als anarchistisches, linksliberales Musikrocktheater gegründet. 1979 tourten sie das erste Mal durch Deutschland und konnten dort kleine Achtungserfolge in der Clubszene feiern. Während man im fernen Ausland also schon einen gewissen Bekanntheitsgrad errungen hatte und selbst die Süddeutsche Zeitung auf die Musiker aufmerksam geworden war, kannte man sie in der österreichischen Heimat noch nicht. Das änderte sich erst mit dem dritten Album und dem dritten Sänger und heutigem Erfolgsentertainer Klaus Eberhartinger, für dessen schnelles Mundwerk man den musikalischen Stil der Verunsicherung abwandelte. Mit “Alpenrap” und “Afrika” fiel der Startschuss der kommerziellen Karriere in deren Verlauf sie einige Verkaufsrekorde in Österreich sprengen sollten und schließlich 1990 den World Music Award verliehen bekamen.
1995 verließen drei der Gründungsmitglieder die Band um sich auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Der Kern der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, Frontmann Klaus Eberhartinger und Mastermind Thomas Spitzer, machten weiter und lenkten die EAV wieder zurück zu ihren Wurzeln. Die Texte wurden kritischer, die Musik wieder rockiger. Bis heute tourten sie zu jedem neuen Nummer-1 Album und begeisterten 100.000e Zuschauer pro Tournee.

DAS BESTE KOMMT ZULETZT
2019 nimmt die Verunsicherung nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Was gut begann soll würdig enden - dazu gehört auch mehr, als nur die schönsten Hits und Klassiker der Verunsicherung zu präsentieren. Die Zuschauer erwartet ein kurzweiliges Programm mit Allem was die Satiriker zu bieten haben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie erfrischend neue Lieder werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und Sämtlichem was dazwischen liegt, begeistern.

Und wer sich das moribunde Spektakel entgehen lässt, sei getröstet:
...Trinkt’s auf uns irgendwas und seid’s net zwider!
Was vorbei is‘, des is vorbei!
In der Höll drunten seh‘ ma‘ uns wieder...
Da Teufel hat noch a boa Platzerl frei!

Tickets bei allen oeticket-Verkaufsstellen, Hotline 01/96096 234 sowie www.oeticket.com und www.showfactory.at

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - Red Bull Salzburg

22. Runde

Fußball Feiern am Tivoli

Die Bundesliga ist zurück in Tirol. Ab Sommer 2018 empfängt Tirols Traditionsverein FC Wacker Innsbruck wieder Mannschaften wie Rapid Wien, Austria Wien, Sturm Graz, Salzburg und Altach im Tivoli Stadion Tirol. 

Homepage FC Wacker Innsbruck

Foto Credit: FCW / Pauli
Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. Powervolleys Düren

 

HYPO TIROL AlpenVolleys freuen sich auf Saison Nummer Zwei!

Die erste Saison in der Deutschen Volleyball Bundesliga ist Geschichte und die Vorbereitungen auf Saison Nummer Zwei laufen im Eiltempo.

Nach dem überraschenden Gewinn der Bronzemedaille und der damit verbundenen Euphorie, wollen wir in der Saison 2018/2019 noch mehr erreichen. Dazu braucht es Eure tatkräftige Unterstützung. Spannende Spiele sind auch in dieser Saison wieder garantiert.

Der Ticketverkauf hat bereits gestartet und auch der neue Fanshop ist bereits online.

Alle wichtigen Informationen zum neuen Team und zu den Spielen finden Sie unter www.alpenvolleys.com.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Cavalluna - Welt der Fantasie
Mär.
-
Mär.
Mehr Details

Cavalluna - Welt der Fantasie

Europas beliebteste Pferdeshow ist wieder da und steht in den Startlöchern für ihre bisher größte Tournee durch insgesamt 34 Städte. Nachdem das beliebte Showformat im Juni 2018 aufgrund der zuletzt deutlich gesteigerten Qualität, der inszenatorischen Weiterentwicklung und der angestrebten weiteren Internationalisierung in CAVALLUNA umbenannt wurde, blickt das gesamte Team nun vorfreudig dem Tourstart im Oktober 2018 entgegen.

„Mit CAVALLUNA konzentrieren wir uns auf das, was wir seit vielen Jahren am besten können: mit Leidenschaft und unserer Liebe zu Pferden unvergessliche Shows in europäische Arenen bringen, die die Herzen der Zuschauer berühren“, erklärt Geschäftsführer Johannes Mock-O’Hara die Neubenennung. „Diverse nicht endgültig geklärte juristische Auseinandersetzungen halten wir damit von unserer Tournee fern und schaffen Klarheit bei den Zuschauern.“

Von Oktober 2018 bis Juni 2019 gastiert das neue Programm unter dem Titel „CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ von Antwerpen bis Zürich in mehr Arenen denn je. Zu den altbekannten Städten, die an den Traditionsterminen bespielt werden, sind mit Rotterdam, Graz, Innsbruck oder Rostock auch neue Standorte hinzugekommen. „Es ist die größte und aufwändigste Tour der Firmengeschichte“, freut sich Johannes Mock-O’Hara auf die neue Produktion. „Besonders stolz bin ich auf das gesamte Team: In uns vereinen wir nicht nur die Expertise aus 15 Jahren erfolgreicher Pferdeshows, sondern auch die Leidenschaft dafür, Menschen zu berühren und zu begeistern. Dies gelingt uns natürlich vor allem dank unserer bei den Fans seit vielen Jahren besonders beliebten Reit-Equipen wie den Teams um Luis Valença, Bartolo Messina, Sebastián Fernández, den Trickreitern der Hasta Luego Academy und zahlreichen spektakulären Neuzugängen wie Claus Luber oder unserer neuen Pferdemanagerin Kenzie Dysli.“ Letztere ist dem Publikum vor allem durch ihre Ostwind-Kinoproduktionen bekannt.

Bereits mit „Gefährten des Lichts“ begeisterte Regisseur, Komponist und Autor Klaus Hillebrecht über 420.000 Zuschauer durch wundervolle Schaubilder, eine grandiose Inszenierung und einen unverwechselbaren Soundtrack. Die Show wurde durch die Zuschauer mehrfach als die beste seit Jahren bezeichnet und füllte die Hallen diverser europäischer Metropolen. Mit der neuen Show „CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ möchte der Emmy-nominierte Hillebrecht nun an die bisherigen Erfolge anknüpfen und das Spektakel mit den schönsten Pferderassen Europas in völlig neuen Dimensionen erstrahlen lassen. Untermalt werden die traumhaften Szenen durch atemberaubende Darbietungen, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten und die wundervolle Geschichte zum Leben erwecken.

„Welt der Fantasie“ nimmt das Publikum mit auf eine unvergessliche Reise: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits der Realität, in der seine tiefsten Wünsche und Fantasien Wirklichkeit werden. Zwischen verwunschenen Traumwäldern und fantastischen Wesen lernt er die schöne Naia kennen, die ihn mitnimmt auf eine Reise durch ihre wunderbare Heimat. Doch als er das geheimnisvolle Mädchen in sein Alltagsleben führen möchte, um dort mit ihr zusammen zu sein, muss er sich einer schwierigen Aufgabe stellen: Er muss lernen, auf sein Schicksal zu vertrauen, um seine Wünsche wahr werden zu lassen. Wird es Tahin gelingen, trotz der Irrungen zwischen beiden Welten sein Glück zu finden?

„CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ wird mit einer fantastischen Symbiose aus Reitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik die Zuschauer in ganz Deutschland und Europa verzaubern. Erleben Sie, was es bedeutet, wenn Wünsche zum Abenteuer werden und freuen Sie sich auf unvergessliche Momente und wunderschöne Pferde.

Vorstellungen
23.03.2019  15.00 und 20.00 Uhr
24.03.2019  14.00 Uhr

Foto Credit: Cavalluna

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Masters of Dirt TOTAL FREESTYLE TOUR 2019

Wenn du denkst, du hast schon alles gesehen, dann irrst du dich!

MASTERS OF DIRT – Das sind zweieinhalb spannende Stunden mit unerschrockenen Stunt-Stars auf ihren Bikes, Quads, Snow-Mobiles und Mini-Bikes, die mit ihren atemberaubenden Sprüngen der Schwerkraft trotzen. In einem komplett neuen Showformat trifft Extremsport auf großes Entertainment. Hier brennen nicht nur die Reifen, sondern auch die Luft! Mach Dich gefasst auf ein Spektakel der Extraklasse.

Die weltbesten Freestyle-Athleten, die heißen Fuelgirls aus England, DJ Mosaken und eine Reihe von Secrete Acts, die noch nicht bekannt gegeben werden, werden beim Publikum für einen Adrenalinschub nach dem anderen sorgen. 

MASTERS OF DIRT ist für Groß und Klein jedes Jahr ein Highlight und begeistert nicht nur motorsportbegeistertes Publikum. Du kannst die halsbrecherischen Stunts und unglaublichen Acts bei folgenden Terminen bewunder.

Einlass 18.00 Uhr

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Afrika! Afrika! Tour 2019
Mai
-
Mai
Mehr Details

Die Erfolgsshow vom Kontinent des Staunens kehrt zurück!   (nach einer Idee von André Heller)

Im Zuge der Wien Premiere am 12.04.2018 erhielt die Show das „Platin Ticket“ für über 800.000 verkaufte Tickets.
2019 kehrt die Show nochmal für einige wenige Termine nach Österreich zurück!

Am Jänner 2018 feierte die Neuinszenierung von AFRIKA! AFRIKA! ihre Premiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Neben zahlreichen Neuentdeckungen, neugestalteten Highlights der vergangenen Shows und der beeindruckenden LED-Wand geht erstmals ein lebensgroßer afrikanischer Elefant mit auf Tournee (erschaffen in den Werkstätten des Star-Puppen- und Figurengestalters Michael Curry). Die Premiere bildete den Auftakt zur großen Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, die nun 2019 wieder aufgenommen wird.
Die Leitung der vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffenen „Extravaganz“ hat dessen langjähriger Choreograf, Weggefährte und Freund Georges Momboye übernommen. Unter seiner Regie will AFRIKA! AFRIKA! sich treu bleiben und sich gleichzeitig erkennbar weiterentwickeln.
So darf sich das Publikum beispielsweise auf die Premiere sogenannter „Ikarischer Spiele“ bei AFRIKA! AFRIKA! freuen, bei denen ein Artist von einem Partner spektakulär mit den Füßen durch die Luft gewirbelt wird. Auch der Banquin-Act – neun Männer, die ihre starken Arme als Trampoline nutzen – ist erstmals in der Show zu sehen, genauso wie die Stuhlpyramide und die atemberaubende Nummer mit sieben Artisten auf dem „Koreanischen Schleuderbrett“. Für bedächtiges Staunen soll Andreis Jacobs Rigolo-Act sorgen, der mit Stöcken und Stäben einen spannenden Ruhepol in der ansonsten sehr lebendigen Show darstellt. Unter den rund 70 Künstlerinnen und Künstlern sind auch alte Bekannte, wie die Menschenpyramiden und Stangenakrobaten aus Tansania oder die afro-amerikanischen SlamDunk-Basketballer aus den USA, die ihre neugestalteten Showacts zeigen werden.

Michael Currys Elefant „Dumbo“
Für die 2018er Show steuert Michael Curry eine weitere Premiere bei: den Auftritt eines lebensechten und lebensgroßen, afrikanischen Elefanten, genannt „Dumbo“, der von mehreren Artisten bewegt wird. Der Elefant wurde in Currys Kreativschmiede in Portland, Oregon, USA, gebaut. Curry zählt zu den weltbesten auf diesem Gebiet. Führenden Unternehmen der Unterhaltungsbranche wie Walt Disney, Cirque du Soleil, das Olympische Komitee aber auch die Metropolitan Opera bedienen sich seiner außergewöhnlichen Kenntnisse. Hierzulande kennt man seine beweglichen Figuren unter anderem aus „Der König der Löwen“, der „Blue Man Group“ oder dem Musical „Gefährten“. Auf den Bühnen internationaler Stars wie Michael Jackson, Madonna, Cher, Lady Gaga oder Britney Spears waren und sind seine Kreaturen zu Gast. Curry erhielt für seine Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, wie den Drama Desk Award für Herausragendes Puppendesign, drei Emmys (u.a. für die Gestaltung der Eröffnungszeremonien der Olympischen Spiele 1996 und 2002) und viele weitere Preise (u.a. den Los Angeles Drama Critics Circle oder eine Auszeichnung als Künstlerischer Leiter auf dem Filmfestival in Cannes).

Afrikanischer Tanz durch Epochen und Kulturen
Tänzerisch führt die Show vom traditionellen Tanoura-Tanz aus Ägypten über die westafrikanischen Tänze der Elfenbeinküste und aus dem Senegal bis zum südafrikanischen „Gumboot-Dance“ sowie zu den afro-amerikanischen Weiterentwicklungen und Re-Imports von Break- und Street-Dance. Die wilden und gestenreichen Tänze aus dem westafrikanischen Senegal treffen dabei auf die schnellen Füße der südlich des Senegal gelegenen Elfenbeinküste.
Der ägyptische Volkstanz Tanoura symbolisiert mit seinen Gesten, Drehungen und Kleidern (Tennuren) den rituellen Brückenschlag zwischen Himmel und Erde. Während sich im südafrikanischen Gumboot-Dance (zu dt.: Gummistiefel-Tanz) die Energie des Widerstands gegen Ausbeutung und Kolonialismus widerspiegelt.

Live-Musik voller Rhythmus und Emotionen
„AFRIKA! AFRIKA!“-Bandleader Francky Moulet hat für die 2018er Tournee erneut ein Ensemble von Weltklasse-Musikern zur rhythmisch-emotionalen Live-Untermalung der Show zusammengestellt. Moulet war bereits bei der Tournee 2013/2014 für den mitreißenden Soundtrack von AFRIKA! AFRIKA! verantwortlich. Seine aktuellen Lebensmittelpunkte liegen in Paris und Brooklyn. Als musikalischer Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur arbeitete er bereits mit Musikgrößen wie Rita Marley, Jimmy Cliff, den Fine Young Cannibals, Phil Collins und Barry White zusammen. Für AFRIKA! AFRIKA! zeigt Moulet erneut seine musikalische Vielfalt mit afrikanischen Klängen und verschiedenen afrikanisch-inspirierten Musikstilen von Jazz über Reggae bis Pop und Rock.
AFRIKA! AFRIKA! zeigt 2018 die künstlerische Gegenwart genauso wie das traditionsreiche Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie deren Weiterentwicklung von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden. Und ein Versprechen von André Heller wollen die neuen Macher auf jeden Fall auch dieses Mal einlösen:
„Die Show schafft es verlässlich, den Zuschauern ein frohes Herz zu schenken.“ André Heller, 2014

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Luke Mockridge - Welcome to Luckyland

Welcome to Luckyland

Luke Mockridge startet 2019 mit neuer Live-Tour

Herzlich willkommen in der Welt von Luke Mockridge! Treten Sie ein und erleben Sie Deutschlands Ausnahme-Entertainer auf seiner dritten und bisher größten Live-Tour. Nachdem Luke Mockridge mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ neue Maßstäbe gesetzt und uns dabei aufeine Reise der Selbstfindung mitgenommen hat, wechselt er jetzt die Perspektive: WELCOME TO LUCKYLAND ist der Blick auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, das letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist?

Auch wenn es dem Berufsoptimisten Luke gerade schwer gemacht wird, gibt er wie immer alles, um mit jedem Lachen die Welt um sich herum ein klein wenig zu verbessern. Den Koffer voller Optimismus, Instrumente und Stories über das Leben, die Welt und die Aufgabe, als 90er-Jahre-Kind endlich Verantwortung für die Welt zu übernehmen, macht sich Deutschlands Ausnahmekünstler wieder auf Tour! Du bist eingeladen! WELCOME TO LUCKYLAND!

Luke Mockridge (29) feiert Ende 2012 mit seinem ersten Solo-Programm „I’M LUCKY, I’M LUKE“ erfolgreich Premiere. Seine Tour führt ihn, neben Kurzauftritten und Moderationen, durch ganz Deutschland. Mit diesem und seinem zweiten Erfolgsprogramm „LUCKY MAN“ hat er Hallen mit bis zu 14.000 Menschen gefüllt. Rund eine Million Fans hat er bislang begeistert, die alle hautnah erleben wollten, wie Luke sich munter durch die Welt der Generation "hashtag" wühlt.

Auch im Fernsehen ist er erfolgreich. Mit seinen eigenen TV-Shows „Luke! Die Woche und ich“, „Luke! Die Schule und ich“, „Luke! Die 90er und ich“ und „Luke! Die WM und ich“ begeistert er bei Sat.1 seit 2015 ein Millionenpublikum. Im Radio ist er zudem regelmäßig bei 1Live (WDR) in der Sendung „2Live in 1Live“ zu hören, die er gemeinsam mit seinem Kollegen Ingmar Stadelmann bestreitet.

2018 gewann er mit „Luke! Die Woche und ich“ den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung Late Night“. Nach insgesamt vier Auszeichnungen beim Deutschen Comedypreis zwischen 2013 und 2017 erhielt er 2018 erneut den begehrten Preis in den Kategorien „Beste Comedyshow“ (LUKE! Die Woche und ich) und „Erfolgreichster Live-Act“. 2016 wurde er zudem mit der 1LIVE Comedy-Krone ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.luke-mockridge.de

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Cesar Millan "It's all about family"

Hundeliebhaber können aufatmen – im Oktober 2019 kommt der „Hundeflüsterer“ Cesar Millan aus den USA mit seinem neuen Programm „It’s All About Family“ zurück in die Arenen des deutschsprachigen Raums. Schon seine Tourneen "Leader of the Pack 2014/15" und "Once Upon A Dog 2017/18" waren restlos ausverkauft. Insgesamt 200.000 Zuschauer konnten in den letzten Jahren seinen lehrreichen und äußerst unterhaltsamen Ausführungen zum Thema Hund und der Spezies Mensch beiwohnen. Auch in seiner neuen Edutainment-Show "It’s All About Family - Live on Tour 2019" wird Cesar Millan wie immer lehrreich, interessant, mit viel Humor und gemeinsam mit seinen vier- und zweibeinigen Freunden seinem Publikum eine unterhaltsame Show präsentieren, nach deren Besuch das heimische Zusammenleben zwischen Mensch und Tier sicherlich besser klappt. Denn Cesar Millan weiß, wie schwierig sich die Beziehung zwischen Hund und ganzer Familie gestalten kann. Er teilt im Rahmen seiner neuen Show „It’s All About Family“ – nicht nur für Hundeliebhaber – sein Expertenwissen mit seinem Publikum, das ihm an den Lippen hängt. Zum ersten Mal wird Cesar Millan dabei live von seinen beiden Söhnen Calvin und Andre begleitet, die beide bereits bei seinen TV-Shows zu sehen waren.
Cesar Millan ist ein weltweit anerkannter und verehrter Experte in Sachen Hundeerziehung. Seine Methoden ermöglichen eine glücklichere und gesündere Beziehung zwischen den Menschen und ihren vierbeinigen Begleitern. In seiner über 25-jährigen Arbeit mit Hunden hat er eine erfolgreiche Philosophie von Vertrauen, Respekt und Liebe entwickelt, um aggressive, ängstliche und zwangsgestörte Hunde zu resozialisieren, aber auch das alltägliche, normale Miteinander zwischen Menschen und ihrem treuen Hausgenossen zu entspannen.
Sein außergewöhnliches Talent entdeckte der Hundecoach schon als Jugendlicher auf der Farm seines Großvaters in Mexiko. Heute liegt ihm ganz Hollywood zu Füßen: Stars wie Vin Diesel, Nicolas Cage, Scarlett Johansson, Charlize Theron, Will Smith oder PINK haben Cesar Millan ihre Schützlinge anvertraut. Nicht umsonst wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist ein beliebter Gast in amerikanischen TV-Shows. In Deutschland und Österreich sind seine beiden TV-Serien „Der Hundeflüsterer“ auf Sixx und „Notruf Hund“ auf Nat Geo Wild zu sehen.
Zahlreiche Tierschutz-Projekte hat er ins Leben gerufen, wie das „Cesar Millan PACK Project“ oder sein „Dog Psychology Center“, in welchem er mit auffällig gewordenen Hunden arbeitet. In sechs Büchern, zahlreichen DVDs, zwei TV-Serien und weltweiten Live-Performances teilt er sein Wissen mit Hundeliebhabern rund um die Welt.
„Ich rehabilitiere Hunde und ich trainiere Menschen“, sagt Cesar Millan über sich und seine Arbeit. Wie das geht, können Hundefans und andere interessierte Zuschauer im Herbst 2019 in 22 Städten Deutschlands und Österreichs erfahren.
Wie bereits bei den vergangenen Erfolgstourneen des Hundeflüsterers führt ein Moderator in deutscher Sprache und mit viel Witz und Charme durch die Show.

Tickets bei allen oeticket-Verkaufsstellen, HOTLINE: 01/96 0 96 234 sowie www.oeticket.com.
Weitere Infos & Tickets unter www.showfactory.at.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Andrea Berg - Arena Tour

Andrea Berg - Arena Tour

Im November 2019 feiert die Ausnahmekünstlerin mit einem Doppelkonzert in Stuttgart die Premiere ihrer neuen Arena-Tour.

Die Bühnenshows von Andrea Berg sind einzigartig. Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys, Familienfeste, Gummibärchen für die Seele. Die „Welt“ schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat.“ Die Fans spüren die Kraft, die ihnen die Künstlerin vermittelt.
Sie spielt mit Feuer und Wasser, steht in schwindelnder Höhe auf dem Kopf eines Drachens oder donnert mit einem Motorrad auf die Bühne, ob als Peter Pan auf einem Piratenschiff oder auf geheimnisvoller Reise nach Atlantis. Andrea Berg schafft den grandiosen Spagat zwischen der effektvollen Bühnenshow und dem emotional tief bewegenden Konzerterlebnis. „Es erfüllt mich, wenn ich es schaffe, die Menschen für drei Stunden aus ihrem Alltag zu entführen, wenn sie loslassen können, sich dem Moment hingeben und wir gemeinsam das Leben feiern. Wenn ich ihnen nach dem Konzert begegne und die Freude in ihren Augen sehe, ist es das Größte für mich. Das ist mein Antrieb.“

2018 erweiterte sie ihre Show-Familie um die Grazer Leutgeb Entertainment Group. Einen ersten Vorgeschmack auf das, worauf sich die Besucher der Arena-Tour freuen können, zeigte das Team bereits beim Kult-Heimspiel in Aspach im Juli. Zusammen mit DJ Bobo und ihrem großartigen Team von, wie sie selbst sagt „leidenschaftlich Verrückten“, feilt sie jetzt an ihrer neuen Show. Alles Weitere bleibt zunächst streng geheim, verraten wird nur: Andrea Berg kommt mit brandneuen Songs und allen Hits aus ihrer beispiellosen Karriere endlich wieder auf große Arena Tour!

„Ich freue mich schon jetzt riesig auf unvergessliche Abende in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich freue mich auf Euch!“

Der Ticketverkauf startet am 26. September 2018 als Presale unter www.andrea-berg.de und www.eventim.de (Deutschland), www.oeticket.com (Österreich) sowie www.ticketcorner.ch (Schweiz).

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
LADE MEHR EVENTS (30+)