FILTER EVENTS
EVENT SUCHE
World Rookie Skateboard Finals 2022
Sept.
bis
Okt.
Mehr Details

After a season around Europe andthe first CambodiaRookie Festin South East Asia,Black Yeti is readyto present the World Rookie Skateboard Finals in Innsbruck, Austria, from 30 September to 2 October 2022.Don’t worry, there are still other eventsin Europeto qualify for the finals(follow the WRT Calendar online)but fromtoday on the registrationsfor the Finals are open! At the amazing SkatehalleInnsbrucktheWorld Rookie Skateboard Champions2022will be crownedand incredible prizes will be awarded.A wildcard to Simple Session 2023 and several invitations to the Mystic Sk8 Cup 2023, invitations to special Red Bull Experience and many products from our partners Blue-Tomato, TSG and Jail Jam.World Rookie Tour Crew travelled through the world and found thebest rookies, and now for the second timewill landinthe beautiful alpine metropolisInnsbruck, in Tirol, a well-knowndestination for itsquality Skate hall, nightlife and massive mountains.Best skatersfrom Europeand Asiawill come for a unique sports and lifestyle event in a great international scenario. The 2022World Rookie Finalsprogramwill includemany lifestyle activities:Brand Village with Gummi Love (Safer Sex), Viva Con Agua (Water Care Project) and othersBlack Yeti partners. Also there will be a Mini Ramp Session in the City Downtown on Friday Evening(30.09.2022)and much more.The event will be broadcasted live by our partners www.boardriding.com and streamed on Fuel.TV, the official brand new WRT Media Partner. If you are a skateboard fan or if your dream is tostart aprofessional skatecarrier, then Innsbruck,Austria,is the place to be from Sept. the 30 to Oct. the02,for the 2022World Rookie Skateboard Finals!

Watch the teaser online here https://vimeo.com/745328456

Free entrance!

REGISTRATIONS ARE OPEN  - Registration, info and bookingsregistration@worldrookietour.com

Follow the World Rookie Tour Black Yeti!Web      Facebook      Instagram      #worldrookietour

Vimeo: www.vimeo.com/channels/worldrookietou

https://www.worldrookietour.com/2022/09/01/world-rookie-skateboard-finals-2022/

Skatehalle
Skatehalle
Matthias-Schmid-Straße 12 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Best Foot Forward Finals 2022
Okt.
bis
Okt.
Mehr Details

Innsbruck is calling for finals!

Nach 11 Tourstopps in insgesamt 7 Ländern geht die Best Foot Forward Tour 2022 in die letzte Runde. Das große Finale findet am 1. Oktober in Innsbruck statt, gefolgt vom World Rookie Tour Finale am 2. Oktober. Wir freuen uns auf ein geniales Wochenende mit vielen Specials für die Rider - stay tuned!

Für die Finals:
Blue Tomato in Zusammenarbeit mit TampaAm! Die Top 3 der Men und der erste Platz des Damenpodiums des großen Finales in Innsbruck am 01.10.2022, erhalten die Chance, an der Qualifikation am Samstag bei TampaAm im November 2022 teilzunehmen. Die Flug- und Hotelkosten werden von uns übernommen!

Du schaffst es nicht zum Finale, möchtest das Event aber nicht verpassen? Keine Sorge - wir haben da was für dich! Wir streamen das gesamte Event live.

Eintritt frei

 

Skatehalle
Skatehalle
Matthias-Schmid-Straße 12 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Tirol - SK Rapid Wien

Die WSG Tirol greift in ihrer bereits 4. Admiral Bundesligasaison wieder an!

In der letzten Saison musste sich die WSG erst im Finale der Qualifikation für die Europa Conference League gegen Rapid Wien geschlagen geben und hat darüber hinaus die Saison sportlich sehr erfolgreich beendet.

Die WSG freut sich auf eine spannende Saison 2022/2023 und lautstarke Unterstützung der Fans aus ganz Tirol, um an die sportlich gezeigten Leistungen anknüpfen zu können.


Rauchverbot
Im gesamten Stadion herrscht - mit Ausnahme der ausgewiesenen Raucherbereiche - generelles Rauchverbot.


Area Card
Um einen schnellen Ablauf an den Stadionkiosken gewährleisten zu können, nehmen wir keine Bargeldzahlung an den Kiosken entgegen. Zum Erwerb von Speisen und Getränken wird eine Area Card benötigt, die an den Spieltagen bei den Automaten und bei eigenen Promotorenteams im Stadion erworben werden kann. Alle Infos zur Area Card finden sie hier.

Foto© WSG Tirol

 

Tivoli Stadion Tirol
Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Steinbach Black Wings Linz

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
go-shred Flohmarkt

Auch 2022 organisiert go-shred.com - the sharing SNOW SKATE SURF community - den Wintersport Flohmarkt Innsbruck.

Am Sonntag den 02.10.2022 kommen dazu über 250 verschiedene Verkäufer, die Snowboards, Ski, Snowwear, Outerwear, Streetwear, Protektion und Zubehör wie GoPros, Tourenfelle, Skistöcke, Brillen, Splitboard Sets etc. anbieten, in die große Olympiahalle.

Es gibt auch dieses Jahr wieder Kooperationen für wohltätige Zwecke. Wer alte Winterjacken, Pullis, Mützen etc. hat, kann diesen dort ein zweites Leben geben.

Die Location ist in der Olympiaworld Innsbruck. Eingang West, direkt am Südring bei den Taxiplätzen unter den großen Olympiaringen (erreichbar mit Bus J, M und T).

Parken
In der Tivoli Tiefgarage beim Tivoli Stadion Tirol

Öffnungszeiten
Die Halle öffnet um 15:00. Der Verkauf ist bis maximal 21:00 vorgesehen.

Der nächste Bankomat befindet sich direkt auf der Außenseite der Halle. Sollte dieser geplündert sein, gibt es in der Amraserstraße eine Hypo und eine RLB.

Mit dabei sind wieder blue-tomato, Innsbrucker Norkettenbahnen, Autohaus Dosenberger, Body & Soul, Method Magazine und Jimmy’s bar. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir uns ein paar Besonderheiten ausgedacht, die dein Shoppen noch erlebnisreicher machen.

Wer selbst verkaufen möchte, kann sich unter spotguide@go-shred.com anmelden.

Wir freuen uns auf euer kommen.
Euer go-shred Team

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Markt am Tivoli
Okt.
Okt.
Okt.
Okt.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Dez.
Dez.
Dez.
Dez.
Dez.
Jän.
Jän.
Jän.
Jän.
Feb.
Mehr Details

Markt am Tivoli                    

Samstag 6:00 – 12:00 Uhr   Tivoli Stadion Tirol

Angebot
Das Angebot bietet eine bunte Mischung, bestehend aus einem Markt für landwirtschaftliche Erzeugungs- und Verarbeitungsprodukte, einem Händlermarkt sowie einem Floh- und Kuriositätenmarkt. Insgesamt steht eine Fläche von 10.000 Quadratmetern zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten sind jeden Samstag von 06.00 bis 12.00 Uhr. Bei Überschneidungen mit dem Spielbetrieb im Stadion (Fußball/American Football) kann es zu verkürzten Öffnungszeiten kommen.

Anreise­
Der Markt am Tivoli ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und gut an die Autobahn angebunden. In der Tivoli Tiefgarage sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Zusätzlich befinden sich die Bushaltestellen „Stadion“, „Landessportzentrum“ und „Olympiaworld“ in unmittelbarer Nähe des Markts.

Infrastruktur
Für das leibliche Wohl während des Flohmarkt-Besuchs ist gesorgt: Die Kiosk-Infrastruktur des Stadions steht für StandbetreiberInnen und BesucherInnen zur Verfügung, ebenso wie die Toiletten, die im Tivoli Stadion zahlreich vorhanden sind.

Markttelefon: +43 664 88511280

Standpreise / Hausordnung für den Markt am Tivoli

© Fiedels

Tivoli Stadion Tirol
Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HK SZ Olimpija

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Skibörse Innsbruck 2022
Okt.
bis
Okt.
Mehr Details

Der Winter kann kommen!

Wer auf der Suche nach Wintersportausrüstung und Apparel ist, der ist bei der Skibörse genau richtitg. Hier findet man ...

... gebrauchte und neue Ausrüstung:
·  Ski und Skischuhe
·  Snowboards und Boots
·  Skitourenausrüstung
·  Langlaufausrüstung
·  Schneeschuhe

... neue Bekleidung und Accessoires:
·  Winterbekleidung für Damen und Herren
·  Skitourenbekleidung
·  Skiunterwäsche
·  Helme und Brillen
·  Rucksäcke und Taschen
·  Handschuhe, Hauben und Kappen
·  und vieles mehr, was man im Winter so braucht.

Top Marken zu top Preisen!

Tipp: Gebrauchte Ski- und Snowboardausrüstung für Kinder gibt es zu besonders günstigen Preisen!

Bis bald, wir freuen uns auf dich/Sie!

Veranstaltungsort
Olympiaworld Innsbruck/Olympiahalle, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten
11.-15. Oktober 2022
DI- FR 9.00 – 19.00 Uhr
SA 9.00 – 17.00 Uhr

Infos
Weitere Informationen auf der Website der Skibörse Innsbruck und auf Facebook oder Instagram.

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Tirol - SC Austria Lustenau

Die WSG Tirol greift in ihrer bereits 4. Admiral Bundesligasaison wieder an!

In der letzten Saison musste sich die WSG erst im Finale der Qualifikation für die Europa Conference League gegen Rapid Wien geschlagen geben und hat darüber hinaus die Saison sportlich sehr erfolgreich beendet.

Die WSG freut sich auf eine spannende Saison 2022/2023 und lautstarke Unterstützung der Fans aus ganz Tirol, um an die sportlich gezeigten Leistungen anknüpfen zu können.


Rauchverbot
Im gesamten Stadion herrscht - mit Ausnahme der ausgewiesenen Raucherbereiche - generelles Rauchverbot.


Area Card
Um einen schnellen Ablauf an den Stadionkiosken gewährleisten zu können, nehmen wir keine Bargeldzahlung an den Kiosken entgegen. Zum Erwerb von Speisen und Getränken wird eine Area Card benötigt, die an den Spieltagen bei den Automaten und bei eigenen Promotorenteams im Stadion erworben werden kann. Alle Infos zur Area Card finden sie hier.

Foto© WSG Tirol

 

Tivoli Stadion Tirol
Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Hydro Fehervar AV19

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
1. Hybride Lehrlingsmesse Tirol
Okt.
bis
Okt.
Mehr Details

Lehrlingsmesse 2022

Die Lehrlingsplattform www.lehre4you.at soll österreichweit für jedes Bundesland, sowie als nationale Informationsseite, alle Informationen und Hilfestellungen rund um das Thema Lehre zur Verfügung stellen. Von der Berufsfindung bis hin zum direkten Kontakt zur jeweiligen Wunschfirma.365 Tage kann der Besucher rund um die Uhr alle Features der Plattform nutzen. Ob im Google Street Modus durch die virtuelle Messehalle durchstöbern, sich bei den einzelnen Firmen über Berufsmöglichkeiten informieren oder sich über die vielfältigen Berufs- und Karrieremöglichkeiten rund ums Thema zu informieren.

Ein Besuch von Lehrlingsmessen ist unumstritten eine großartige Möglichkeit. Dort kann man sich über Berufe, Betriebe und Möglichkeiten informieren. Im besten Fall findet man dort seinen zukünftigen Lehrberuf und kann die Tätigkeiten dort ausprobieren, erleben, riechen und spüren.

Die Livemesse (physisch) wird an 3 Tagen stattfinden. Diese wird von der virtuellen Plattform begleitet, auf der die Livemesse digital nachgebildet wird. Die Livebühne, die auf der Livemesse stattfindet, wird virtuell auf lehre4you.at/Bundesland direkt und live übertragen. Damit kann der Besucher der virtuellen Lehrlingsmesse auch von zu Hause das Bühnenprogramm mit allen Informationen live miterleben. Dieses Programm wird aufgezeichnet und ist wiederum 365 Tage abrufbereit zum Nachsehen und Informieren.

Da die „lehre4you Lehrlingsmessen“ eine Philosophie haben, nämlich, die Vielfalt der Lehrberufe den Jugendlichen, Lehrern und allen Interessierten näher zu bringen, werden die 2 schulbezogenen Tage als „geführte Varianten“ durchgeführt und angeboten. Dies hat den Vorteil, dass man auch Berufe kennenlernt, an die man bis dato noch gar nicht gedacht hat, weil man diese zumeist auch gar nicht kennt. Es gibt über 230 Lehrberufe, die man in Österreich lernen kann. Und genau hier wollen wir ansetzen. Wir wollen im Gegensatz zu anderen Berufsorientierungsmessen, wo Jugendlichen sich frei bewegen können, die Jugendlichen in 6 Gruppen durch die Messe führen, um alle 6 Stationen und deren Berufsmöglichkeiten erleben zu können. So lernen sie auch andere Branchen und Berufe kennen, die bis jetzt für sie noch nicht in Frage gekommen sind. Sie können an den „Hands-on-Stationen“ die Berufe ausprobieren, um dann besser abwägen zu können, ob dieser Beruf zu ihnen passen könnte oder nicht.

Hybride Lehrlingsmesse Tirol:
Hybride Lehrlingsmesse:                          17. bis 19. Oktober als LIVE-MESSE
Laufzeit virtuelle Lehrlingsmesse:         17. Oktober 2022 bis 16. Oktober 2023 Informationsplattform: 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag
Veranstaltungsort LIVE MESSE:              Innsbruck, Olympiaworld

Öffnungszeiten:
Montag, 17. Oktober:      Familientag – lange Nacht der Lehre 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr (offen für alle Besucher)
Dienstag, 18. Oktober:   Schulbezogener Tag, geführte Messe von 9:00 bis 14:00 Uhr (angemeldete Schulklassen) Freier Nachmittag
                                             ohne Führung 13:00 bis 16:00 Uhr (Angemeldete Schulklassen und Besucher)
Mittwoch, 19. Oktober:  Schulbezogener Tag, geführte Messe von 9:00 bis 14:00 Uhr (angemeldete Schulklassen) Freier Nachmittag
                                             ohne Führung 13:00 bis 16:00 Uhr (Angemeldete Schulklassen und Besucher)
                                             Um es vorwegzunehmen: es gibt am Dienstag- und Mittwochvormittag die geführte Variante für Schulklassen –
                                             vereinzelte Besucher dürfen natürlich die Messe betreten.
                                             Am Nachmittag dieser beiden Tage können Schulklassen die Messe frei besuchen ohne Führung.
                                             Für alle anderen Besucher ist diese ab 13:00 Uhr generell auch geöffnet.

Geführte Variante:
Über die Bildungsdirektion werden diese 2 Tage zu schulbezogenen Veranstaltungstagen erklären. Die Schulen werden mit ihren Klassen eingeladen, die 1. hybride Lehrlingsmesse in Tirol zu besuchen. Schulklassen melden sich im Klassenverbund bei der KIG (Veranstalter) an, welche in der Reihenfolge des Einlangens die freien Plätze für die geführte Varianten füllt. Je Vormittag können 1.200 Schüler genommen werden, die in 6 Gruppen aufgeteilt werden und mit Guides dann die 6 Stationen der Lehrlingsmesse besuchen. Stationen: •Technologie und Industrie•Gewerbe & Handwerk•Hands on Stationen•Tourismus & Gastronomie•Handel & Logistik•Kino Live-Bühne

Familientag:
Dieser findet am Montag, den 17. Oktober von 14:00 – 22:00 Uhr statt, als lange Nacht der Lehre. Hier werden vor allem Eltern oder Großeltern mit ihren Sprösslingen eingeladen, die Welt der Lehrberufe und Zukunftschancen zu besuchen. Der direkte Kontakt zur jeweiligen Firma durch die Eltern im Beisein der Jugendlichen ist für die Betriebe der wichtigste Teil der Lehrlingsmesse. Hier werden auch die besten Gespräche geführt sowie die meisten Lehrverträge angebahnt. Um den Montag für die Familien attraktiver zu machen, wird es besondere Highlights geben. Diese stehen aber noch nicht fest und werden sehr gerne von uns nachgereicht.

PROGRAMM: LIVE- BÜHNE:
An allen 3 Tagen findet eine Live- Bühne mit Programm statt. Diese wird täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr bespielt und live auf die digitale Plattform lehre4you.at/Tirol gestreamt und aufgezeichnet. Alle aufgezeichneten Beiträge stehen auf der Plattform für 1 Jahr abrufbereit zur Verfügung und können nachgesehen werden. Das Programm ist bunt gemischt und wird von 2 Moderatoren begleitet. Zum einen wird das Bühnenprogramm präsentiert und zum anderen wird ein fliegendes Kamerateam die Hands On Stationen sowie einzelne Stände und Firmen besuchen. Diese „fliegenden Beiträge“ werden zur Live-Bühne direkt übertragen und auch direkt auf die Plattform gestreamt. Die Live-Bühne bietet technisch eine sehr hohe Qualität und wird von einem TV-Team, welches auch für den ORF arbeitet, durchgeführt.

Wie kommen die Schüler zur Messe?
Alle Schüler erhalten vom Land Tirol für den besagten Tag ein Freifahrtticket für die öffentlichen Verkehrsmittel. Ein Shuttle soll die Schüler dann vom Bahnhof zur Olympiahalle bringen, oder man geht die 10 Minuten zu Fuß. Für Schulklassen aus abgelegenen Gebieten wird ein Bustransfer zur Messe organisiert, welcher dann aber, wie es derzeit aussieht, von den Schülerinnen und Schülern selbst bezahlt werden muss. Hier sind wir aber bemüht, dass wir diesen ebenfalls kostenfrei anbieten können.

Was passiert bei Ankunft bei der Halle?
Alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre Begleitlehrer haben im Vorfeld bereits ihre Gruppenzuteilung und die Farbe erhalten. Für jede Gruppe gibt es einen separaten Eingang, wo die Guides bereits auf sie warten. Jede Gruppe hat einen eignen Wartebereich, bis sie die Ausstellungsräumlichkeiten zusammen mit den Guides und den Begleitlehrern betreten darf.

Foto© lehre4you.at

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC iDM Wärmepumpen VSV

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
ARTfair Innsbruck
Okt.
bis
Okt.
Mehr Details

Frischzellenkur im Markenauftritt und hochkarätige Kunst!

Die ARTfair Innsbruck sorgt mit einem, nach dem erfolgreichen Jubiläum durchgeführten Markenrelaunch und neuem Wording, sowie mit einem gewohnt hochkarätigen Messeprogramm für frischen Wind in der heimischen und internationalen Kunstwelt.

Der Wechsel vom angestammten Messeplatz in die als arrivierte und hochmoderne Kultur- und Eventlocation bestens bekannte und renommierte Olympiahalle im Vorjahr rief durchwegs begeisterte Resonanzen bei Aussteller:innen und Besucher:innen hervor, sodass auch für 2022 daran festgehalten wird.

ARTfair fit for future“ - der Markenauftritt der Kunstmesse wurde einer gefühlvoll-gekonnten Frischzellenkur unterzogen durch einen  Logorelaunch und neuem Wording im Messenamen.

Innsbruck – feinsinnige Kunststadt auf europäischer Ebene
Die ARTfair Innsbruck ist seit Jahren fester Bestandteil der österreichischen und internationalen Kunstszene. Die zeitgenössische Kunstmesse setzt in jedem Jahr ein kräftiges Lebenszeichen der Kunst im Westen und präsentiert Galerien und Künstler:innen ersten Ranges, aus dem In- und Ausland. Abseits von Wien und den großen Kunstzentren, Basel, Berlin, München behauptet Innsbruck seinen Rang als kleine, aber feinsinnige Kunststadt auf europäischer Ebene.

Hochkarätiges Messeprogramm der ARTfair Innsbruck als selbstbewusstes Statement
Die ARTfair Innsbruck hält konstant ihren hohen Qualitätsstandard und bildet aktuelle Strömungen und Tendenzen der bildenden Kunst ab.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt generell auf internationaler zeitgenössischer Kunst. Galerien und Kunsthändler:innen aus verschiedensten Nationen zeigen neben Malerei und Skulpturen auch Originalgraphik und Digitalkunst inkl. hochaktueller NFTs, sowohl von jungen, aufstrebenden als auch von bereits etablierten hochkarätigen Weltkünstler:innen.

Für die kommende Ausgabe im Oktober 2022 zeichnet sich bereits jetzt schon ein aufregendes künstlerisches Messeprogramm ab. Auf jeden Fall wird es eine spannende Präsentation zeitgenössischer Kunstinterpretationen unseres Nachbar- und altösterreichischen Kronlandes Ungarn geben. Natürlich werden auch die zahlreichen Stammaussteller:innen aus mehreren Nationen wieder die neuesten „blue chips“ aus ihrem Portfolio präsentieren.

Gediegenes Rahmenprogramm und spannende Specials
Nach einem Jahr situationsbedingter Pause steht wieder der beliebte ART-Talk zum Thema „Kunst im Dialog mit Wirtschaft“ auf dem Programm mit renommierten Diskutant:innen aus dem Kunstbereich und aus dem Wirtschaftsleben – eine Kooperation der ARTfair Innsbruck mit dem SENAT DER WIRTSCHAFT ÖSTERREICH.
Als ARTfair-Special zeigt die Berliner Galerie Dikmayer eine Fortschreibung ihrer Ausstellungsreihe zum Sonderthema „Phantastischer Realismus in neuzeitlicher Prägung“.
Ebenso gibt es spannende künstlerische Performances und Active Statements zu erleben.

Die ARTfair Innsbruck hat sich in ihrer langjährigen Geschichte längst zu einer äußerst beliebten und renommierten (Kunst-)Marke etabliert und  ist eine hervorragende Gelegenheit sich regional und international mit Kunstschaffenden und Interessierten zu vernetzen. Vor allem Sammler:innen und Kunstliebhaber:innen kommen voll auf ihre Kosten.

Tickets
Tickets sind erhältlich via oeticket online , im Ticketcorner der Olympiaworld wochentags sowie an Veranstaltungstagen 11.00 - 18.00 Uhr, via Xing und über Artfair-Innsbruck.

Öffnungszeiten / Preise / Ermäßigungen

Weitere Infos unter
http://www.artfair-innsbruck.com
Tel.+43 (0)512 567101

Foto © Die Fotografen/Thomas Steinlechner/Marcel Hubeli/Fiera

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HCB Südtirol Alperia

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Tirol - FK Austria Wien

Die WSG Tirol greift in ihrer bereits 4. Admiral Bundesligasaison wieder an!

In der letzten Saison musste sich die WSG erst im Finale der Qualifikation für die Europa Conference League gegen Rapid Wien geschlagen geben und hat darüber hinaus die Saison sportlich sehr erfolgreich beendet.

Die WSG freut sich auf eine spannende Saison 2022/2023 und lautstarke Unterstützung der Fans aus ganz Tirol, um an die sportlich gezeigten Leistungen anknüpfen zu können.


Rauchverbot
Im gesamten Stadion herrscht - mit Ausnahme der ausgewiesenen Raucherbereiche - generelles Rauchverbot.


Area Card
Um einen schnellen Ablauf an den Stadionkiosken gewährleisten zu können, nehmen wir keine Bargeldzahlung an den Kiosken entgegen. Zum Erwerb von Speisen und Getränken wird eine Area Card benötigt, die an den Spieltagen bei den Automaten und bei eigenen Promotorenteams im Stadion erworben werden kann. Alle Infos zur Area Card finden sie hier.

Foto© WSG Tirol

 

Tivoli Stadion Tirol
Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Der Watzmann ruft 2022

Mit Wolfgang Ambros, Klaus Eberhartinger, Joesi Prokopetz & Christoph Fälbl - Zum allerletzten Mal in Originalbesetzung!

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- Euro angeboten. Im Premium-Upgrade sind folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). Getränke gibt es auch in der Pause der Veranstaltung (falls vorhanden). 

Das Premium-Upgrade gibt es HIER.

Trailer

Im Jahr 2016 verabschiedete sich das Kultstück „Der Watzmann" nach 40 Jahren in die Musikgeschichte. Aber wie das halt so ist mit Klassikern, die längst beim Publikum als immer und ewig aufführbar gelten, dauerte der Aufenthalt im Ausgedinge nur vier Jahre und das Rustikal wird im Herbst 2020 definitiv zum letzten Mal in der Originalbesetzung live zu erleben sein. Wolfgang Ambros und der No.1 vom Wienerwald, Klaus Eberhartinger, die EAV-Legende als Gailtalerin, Joesi Prokopetz als Knecht und Vater und Christoph Fälbl in einer Doppelrolle als Bua und Knecht, werden in der spektakulären Original-Inszenierung noch einmal die zahllosen Fans begeistern.

46 Jahre ist es nun her, da schallte es zum ersten Mal aus Rillen gepresst in schwarzes Vinyl: ‚Vül hat's schon pockt, am Berg aufi g'lockt, g'folgt sans ihm tapfer, oba da Berg, der wüll sei Opfer…‘ Die Initialzündung des Watzmann wurde von seinen Vätern gerne als „Schnapsidee" bezeichnet. Nun gut, da man keinesfalls unter Alkoholeinfluss auf Berge klettern sollte, auch der Berg seine Zeit brauchte, bis er sich auf seine 2.712 Meter auftürmen konnte, so wuchs die Geschichte des Buam, der dem Lockruf des Watzmanns erliegt, über Jahrzehnte - Stück für Stück - vor sich hin. So lange, bis der Bauer, sein Bua, die Gailtalerin, die Knechte und überhaupt alle, die im Schatten des Berges mit ihrem Schicksal haderten, a Einsicht hatten. ‚Jetzt is a scho gnua, mit dem Sterben‘, sagte man sich und so fiel im Jahr 2016 der Bua zum letzten Mal vom Berg… und direkt in den Schlussvorhang.

Aber da der Kampf gegen den Berg ja auch noch lange nicht gewonnen ist, selbst die Gailtalerin in etwas vorgerücktem Alter nichts an ihrer Verführungskraft verloren hat, der Bua sowieso als unbelehrbar gilt und seinem Vater die Sorgen offenbar nie nehmen wird, geht das Rustikal im Herbst 2020 nun wieder und definitiv zum letzten Mal in der Originalbesetzung, auf die Bühne. Darauf einen kräftigen und ehrlichen Juchezer! Ein ‚niemals wieder‘ wurde ja damals nie so dezidiert ausgesprochen und selbst wenn, wäre das auch egal, denn an Rücktritte von Rücktritten im Showgeschäft ist das Publikum ohnehin gewöhnt. So darf man sich einfach nur sehr darauf freuen, dass der Watzmann noch einmal in seiner Originalbesetzung in Österreich und Deutschland wieder so erlebbar sein wird, wie man das Werk kennt und liebt.

Tickets erhalten Sie im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33, sowie bei oeticket, über die Ticket Hotline 0900-9496096 und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

©Showfactory

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Tirol - SV Guntamatic Ried

Die WSG Tirol greift in ihrer bereits 4. Admiral Bundesligasaison wieder an!

In der letzten Saison musste sich die WSG erst im Finale der Qualifikation für die Europa Conference League gegen Rapid Wien geschlagen geben und hat darüber hinaus die Saison sportlich sehr erfolgreich beendet.

Die WSG freut sich auf eine spannende Saison 2022/2023 und lautstarke Unterstützung der Fans aus ganz Tirol, um an die sportlich gezeigten Leistungen anknüpfen zu können.


Rauchverbot
Im gesamten Stadion herrscht - mit Ausnahme der ausgewiesenen Raucherbereiche - generelles Rauchverbot.


Area Card
Um einen schnellen Ablauf an den Stadionkiosken gewährleisten zu können, nehmen wir keine Bargeldzahlung an den Kiosken entgegen. Zum Erwerb von Speisen und Getränken wird eine Area Card benötigt, die an den Spieltagen bei den Automaten und bei eigenen Promotorenteams im Stadion erworben werden kann. Alle Infos zur Area Card finden sie hier.

Foto© WSG Tirol

Tivoli Stadion Tirol
Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - BEMER Pioneers Vorarlberg

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Cavalluna "Geheimnis der Ewigkeit"
Nov.
bis
Nov.
Mehr Details

CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ gastiert ab Oktober 2022 in mehr als 30 Städten in Deutschland, Österreich und Europa! Leider musste der eigentlich für Oktober 2020 geplante Auftakt dieses Programmes aufgrund der landesweiten Corona-Maßnahmen auf Herbst 2022 verschoben werden. Doch nun freut sich das gesamte Team bereits darauf, das Publikum mit dieser neuen und atemberaubenden Show wieder in Staunen zu versetzen.

Das Zusammenspiel von insgesamt 60 Pferden, ihren Reitern und einem internationalen Tanz-Ensemble wird das Publikum mit verschiedensten Reitdisziplinen sowie spektakulären Show-Acts bestens unterhalten: So begeistern die beliebten Trickreiter der Hasta Luego Academy aus Südfrankreich mit waghalsigen Stunts auf, neben und unter dem Pferd, die putzigen Mini-Shettys von Bartolo Messina aus Italien bringen die Herzen von Jung und Alt binnen Sekunden zum Schmelzen und die Equipen um Luis Valença und Filipe Fernandes aus Portugal brillieren bei harmonischen Darbietungen der klassischen Dressur. Auch das Team von Sebastián Fernández, einem Meister der Doma Vaquera, wird in der neuen Show „Geheimnis der Ewigkeit“ die traditionelle Reitweise der Rinderhirten gekonnt zum Besten geben! Freuen Sie sich außerdem auf die talentierte Freiheitskünstlerin Sylvie Willms und ihre bunt gemischte Pferdeherde, die actionreiche Ungarische Post von Laury Tisseur und viele weitere Überraschungsmomente.

„Geheimnis der Ewigkeit“ erzählt das Abenteuer der Eingeborenen Mamey vom Stamm der Guyavos und dem am anderen Ende des Landes lebenden Hirtenjungen Joaquim, die sich beide – ohne von der Mission des jeweils anderen zu wissen – auf eine spannende Reise durch Mittelamerika begeben, um den sagenumwobenen Stein der Ewigkeit an seinen Ursprungsort zurückbringen. Auf ihrem Weg begegnen sie Arturo, dem machtbesessenen Anführer der wilden Cocorochos, der den mächtigen Stein für seine Zwecke stehlen will und müssen sich auf ihrem Weg durch das wilde Land vielen weiteren Gefahren stellen... Werden sie es schaffen, Arturo die Stirn zu bieten und den Stein der Ewigkeit rechtzeitig zu den Guyavos zurückzubringen?

Tauchen sie mit CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ in ein spannendes Abenteuer ein und erleben Sie spektakuläre Reitkunst vor der Kulisse wunderschöner exotischer Landschaften mit farbenfrohen Dörfern, malerischen Küsten, tropischen Wäldern und archaischen Tempeln.

Vorstellungen
19.11.2022 Beginn 14:00
19.11.2022 Beginn 19:00
20.11.2022 Beginn 13:00

Ticket Infos
Tickets können Sie über oeticket, die Ticket Hotline 0900-9496096 oder via Cavalluna erwerben.

Einlass jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn!

Foto© Cavalluna

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
VOLBEAT - Servant of the Road World Tour

Live Nation Presents

VOLBEAT - Servant Of The Road World Tour

Trailer

Die dänischen Rock'n'Roll-Rebellen Volbeat haben für den Herbst 32 Europakonzerte zu ihrer Servant Of The Road World Tour angekündigt, bei denen auch Special Guests Skindred und die Opening Acts Napalm Death (in UK/Irland) sowie Bad Wolves (europäisches Festland) auftreten werden. Fans können sich auf eine Mischung aus Klassikern, Deep Cuts und Fan-Favoriten aus der bisherigen Karriere von Volbeat freuen. Natürlich werden ebenso Songs aus dem aktuellen Erfolgsalbum „Servant Of The Mind“ nicht fehlen. Im Zeitraum vom 17. Oktober bis 5. Dezember machen die Dänen für 10 Konzerte auch Station in Deutschland, der Schweiz sowie Österreich.

Volbeat sind voller Vorfreude auf die Tour: „Endlich, nach so langer Abwesenheit, können wir unseren Fans auf dem europäischen Festland und in Großbritannien eine richtige Headline-Tour anbieten. Bald geht es los! Wir können es kaum erwarten! Wir sind auch sehr glücklich darüber, Skindred, Napalm Death sowie Bad Wolves, drei unglaubliche Bands, die wir als Freunde bezeichnen dürfen, auf der Tour dabeizuhaben.“

Parallel zur Tourankündigung haben Volbeat zudem ein neues, offizielles Bootleg-Video von „The Sacred Stones - Live from Worcester, MA“ veröffentlicht.

Die dänische Erfolgsband hatte vor Kurzem die britischen Fans auf der Hauptbühne des Download Festivals begeistert. Hot Press schwärmte hinterher: „Wie immer liefern Volbeat in jedweder Hinsicht ab.“ Metal Talk schlussfolgerte: „Was für ein Spektakel. Das glaubt man erst, wenn man es sieht... Eine großartige Performance: Unterhaltsam und musikalisch beeindruckend.“ Aber nicht nur auf Festivals überzeugen Volbeat. Distorted Sound hat jüngst eine seltene Clubshow in London miterlebt und eine 10/10-Bewertung vergeben mit der Begründung: „Diese Band bietet Entertainment par excellence und ist auf dem Höhepunkt ihres Könnens.“ 

Michael Poulsen (Gitarre/Gesang), Jon Larsen (Schlagzeug), Rob Caggiano (Gitarre) und Kaspar Boye Larsen (Bass) können inzwischen auf eine zwei Jahrzehnte lange Karriere zurückblicken, in der sie mit Genre-Legenden wie Black Sabbath, Metallica, Motörhead, Slipknot, Megadeth, Anthrax und vielen anderen gemeinsam auf einer Bühne standen. Im Laufe der Zeit haben sie fast drei Milliarden Streaming-Aufrufe erreicht sowie eine Grammy-Nominierung für die beste Metal-Performance für „Room 24 (feat. King Diamond)“ aus dem 2014 erschienenen (und mit Gold ausgezeichneten) Album „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ und mehrere Danish Music Awards erhalten.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 sind Volbeat von den Clubs in Kopenhagen zu internationalen Headlinern aufgestiegen. Unter anderem traten sie im berühmten Telia Parken Stadion in Dänemark mit 50.000 Plätzen auf – als einziger einheimischer Act, der es geschafft hat, das Stadion auszuverkaufen. Mit acht Erfolgsstudioalben hat die Band Nummer-eins-Songs (einschließlich zehn Spitzenpositionen in den US-Mainstream-Rock-Charts, und damit die meisten von allen Bands außerhalb von Nordamerika), mehrfache Platin-Auszeichnungen sowie Awards und Preise auf der ganzen Welt eingeheimst.

Pressematerial/Akkreditierung

www.volbeat.dk
www.facebook.com/volbeat
www.instagram.com/volbeat
www.twitter.com/volbeat
www.youtube.com/c/volbeat

Foto © Ross Halfin

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - spusu Vienna Capitals

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HC Pustertal Wölfe

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Moser Medical Graz99ers

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Bryan Adams - SO HAPPY IT HURTS Tour 2022

„So Happy It Hurts“

„Die Pandemie und Erfahrung des Lockdowns haben mir wirklich gezeigt, wie einem jede Spontaneität genommen werden kann. Von einem auf den anderen Tag gab es keine Touren mehr, niemand konnte einfach so ins Auto springen und losfahren“, kommentiert Adams. „Der Titelsong ‘So Happy It Hurts’ handelt genau davon: Es geht um Freiheit, um Unabhängigkeit, Spontaneität und um diesen Glücksrausch, den man bekommt, wenn die offene Straße vor einem liegt. Das gleichnamige Album verhandelt eine Reihe von flüchtigen Dingen im Leben, in denen jedoch genau genommen das Rezept zum Glück schlummert – wobei menschliche Bindungen dabei die wichtigste Rolle spielen!“ Das Album So Happy It Hurts erscheint am 11. März 2022. Das 15. Studioalbum von Adams vereint 12 brandneue Songs, die der Grammy-Gewinner allesamt als Co-Autor mitgeschrieben hat.

Tickets können Sie im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33, bei oeticket online sowie bei allen öeticket-Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz (Tickets für Rollstuhlplätze hier erhältlich) erwerben.

Biografie
Bryan Adams ist einer der aufregendsten Live-Musiker der Welt und sein energiegeladener Auftritt, seine mühelose Bühnenpräsenz und sein unglaublicher Gesang werden garantiert begeistern und unterhalten.
Adams' Einfluss erstreckt sich über 4 Jahrzehnte, in denen er 14 Studioalben veröffentlicht hat. Seine jüngste Aufnahme, Shine a Light, deren Titelsong von Ed Sheeran mitgeschrieben wurde, debütierte im März 2019 auf Platz eins der Album-Charts.
Sein Songwriting hat ihm zahlreiche Preise und Auszeichnungen eingebracht, darunter drei Oscar-Nominierungen, fünf Golden Globe-Nominierungen und einen Grammy Award.
Bryan Adams ist ein kanadischer Singer/Songwriter, der weiterhin durch die Welt tourt und seine Musik spielt, die im Rockradio zu einer tragenden Säule geworden ist.

Foto© Bryan Adams

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC Red Bull Salzburg

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Migross Supermercati Asiago Hockey

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HK SZ Olimpija

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
The Kelly Family - Die Weihnachtsparty 2022

Die Mega Christmas-Show – natürlich mit vielen Kelly-Hits

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- Euro angeboten. Im Premium-Upgrade sind folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). Getränke gibt es auch in der Pause der Veranstaltung (falls vorhanden). 

Das Premium-Upgrade gibt es HIER.

Sie sind ein Musik-Phänomen, eine Bank in den Charts und ein wunderbares Beispiel dafür, was Familie neben reiner Blutsverwandtschaft alles sein kann: Inspiration, Motor, Mission, Berufung, Leidenschaft, Meinungsvielfalt und trotzdem eine eingeschworene Gemeinschaft. 2017 meldete sich THE KELLY FAMILY nach über zehn Jahren mit ihrem „Comeback des Jahres“ zurück: sie veröffentlichten zwei No.1-Alben („We Got Love“ und 2019 „25 Years Later“) und wurden auf ausverkauften Tourneen und Open Air-Shows in Europa euphorisch gefeiert. Nach dem Live-Tournee-Finale in München im Februar 2020 war erstmal wieder Schluss und die Familienmitglieder haben sich ihren individuellen Soloprojekten gewidmet oder einfach auch einmal etwas Zeit mit ihren Familien verbracht. 2022 wird wieder ein großes Kelly Family-Jahr werden und bereits jetzt haben die Vorbereitungen dafür begonnen.

Die Zeit vor Weihnachten war für die Kelly Family immer eine sehr intensive, denn bis vor einigen Jahren waren ganz außergewöhnliche Weihnachtskonzerte ein Bestandteil ihrer Live-Aktivitäten. Unter dem Titel ONE MORE HAPPY CHRISTMAS veröffentlicht die Familie nun eine Weihnachts-EP, die nicht nur zwei brandneue Songs im Gepäck hat, sondern auch ein wunderbares neues Weihnachtsalbum für 2022 ankündigt. Und endlich wird die Familie auch wieder live auf der Bühne zu erleben sein: Am Donnerstag, den 18.11.21, 12 Uhr beginnt der Vorverkauf an allen Vorverkaufsstellen für eine großartige Arena-Tour, die ab November 2022 mit einem einmaligen Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein wird: THE KELLY FAMILY – Die Mega Christmas-Show wird die Weihnachtsparty des Jahres 2022 und ein weiterer Höhepunkt in der Live-Historie der Band, die seit Jahrzehnten immer wieder in unterschiedlichen Besetzungen zusammenkommt. Kathy, Patricia, Jimmy, John, Joey und Paul werden neben weltbekannten Weihnachtssongs, natürlich auch viele der größten Hits der Band spielen. Eine riesengroße Weihnachtsparty mit fantastischer Stimmung, aber auch stillen Momenten – einfach ein großartiger Abend mit der Kelly Family. Und um das vorweihnachtliche Familiengefühl perfekt zu machen, werden Joeys Kinder als Special Guests bei einigen Shows mit auftreten.

Neben diesen Aktivitäten planen die Kellys zusammen mit ihrem Bruder Angelo, der bei der Christmas-Tournee nicht dabei sein wird und der seit den 1980er Jahren in den USA lebenden Schwester Caroline, eine emotionale Reise zu wichtigen Stationen ihrer Karriere, die sie mit ihrem noch zu reparierenden Doppeldeckerbus, ihrem wieder zu Wasser zu lassenden Schiff „Sean o'Kelley“ sowie ihrem Segelboot unternehmen werden. Die Dokumentations-Reihe wird 2022 auf RTLZWEI ausgestrahlt, bisher unveröffentlichtes Material enthalten und einen intimen Einblick in das Kelly-Leben gewähren.

Es geht also wieder los, der KELLY-Mythos ist lebendiger denn je – und das ist ein Glücksfall, denn was wünscht man sich in diesen Zeiten zum Weihnachtsfest mehr, als mit seinen Lieben unbeschwert zu feiern und zusammen einfach MORE HAPPY CHRISTMAS zu genießen?

Online TICKET verfügbar!
Oeticket Ticket-Hotline 0900-9496096.

Foto© Dominik Beckmann

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Hydro Fehervar AV19

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HC Pustertal Wölfe

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - BEMER Pioneers Vorarlberg

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC iDM Wärmepumpen VSV

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Holiday on Ice - SUPERNOVA 2023
Jän.
bis
Jän.
Mehr Details

SUPERNOVA – a journey to the stars: eine Reise von der Erde zu den Sternen

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- € angeboten. Folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). In der Pause werden Getränke bereitgestellt.

Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 13.01.2023, 19.00 Uhr,  gibt es HIER.
Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 14.01.2023, 16.30 Uhr,  gibt es HIER.
Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 14.01.2023, 20.00 Uhr,  gibt es HIER.
Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 15.01.2023, 13.00 Uhr,  gibt es HIER.
Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 15.01.2023, 16.30Uhr,  gibt es HIER.  

Tickets
Online, im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33 und an allen oeticket Vorverkaufsstellen (z.B. Raiffeisen, Sparkasse, Media-Markt).

Pressekontakt
holidayonice@olympiaworld.at

Trailer

HOLIDAY ON ICE hebt ab! Die energiegeladene Eisshow SUPERNOVA nimmt sein Publikum in spektakulären Settings mit auf eine Abenteuerreise von der Erde zu den Sternen. Die Geschichte beginnt mit einem farbenprächtigen Winterfest im ewigen Eis, zu Ehren aller himmlischen Elemente mit bezauberndem Eistanz und anmutigen Choreografien. Doch ein plötzlich auftretender gigantischer Schneesturm beendet die Feierlichkeiten schon bald und trägt die Protagonisten aus der verschneiten Polarwelt hinaus in die Unendlichkeit des Kosmos. Im Weltall beginnt für sie eine eindrucksvolle Reise an magische Orte der Galaxie und zu seinen exotischen Bewohnern. Schließlich gelangen sie durch eine Supernova – eine leuchtend sprühende, galaktische Explosion – zurück auf die Erde und feiern ein berauschendes Finale in einem Meer von Nordlichtern.

Creative Director und Choreograf ist Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, der bereits für die künstlerische Leitung der Erfolgsshow ATLANTIS verantwortlich zeichnete. „Mit SUPERNOVA zelebrieren wir die einzigartige, geheimnisvolle Schönheit des Universums. Die Geschichte bietet uns eine Fülle an faszinierenden Möglichkeiten: die überwältigende Welt der Arktis, die unvorstellbaren Weiten der Galaxie, die phänomenale Supernova, die farbenprächtigen Nordlichter. Und wie es der Titel unserer neuen Show vermuten lässt, werden sich unsere Skater dabei nicht nur auf, sondern auch über dem Eis bewegen.“ Verwoben mit der berührenden Geschichte eines Liebespaares entsteht ein facettenreiches, mitreißendes und emotionsgeladenes Show-Erlebnis, das durch herausragenden Eiskunstlauf, eine außergewöhnliche Story und zukunftsweisende technische Innovationen in seinen Bann zieht.

SUPERNOVA entführt die Zuschauer in eine andere Welt und zeigt auf, dass Akzeptanz, Freundschaft und Liebe keine irdischen Grenzen kennen. „Wir wollen unser Publikum immer wieder aufs Neue überraschen, seine Erwartungen übertreffen und neue Welten erschaffen. Mit einem Team aus den renommiertesten Kreativen und den besten Eisläufern der Welt kreieren wir diese Saison eine im wahrsten Sinne des Wortes überirdische Eisshow und nehmen die Zuschauer mit auf eine wunderbare Reise voller bildgewaltiger Szenerien und berührender Momente“, so Peter O’Keeffe, CEO und Produzent von HOLIDAY ON ICE.

Über HOLIDAY ON ICE
Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik.

Foto© Holiday on Ice Production/Oliver Brajon

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - spusu Vienna Capitals

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC KAC

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Steinbach Black Wings Linz

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - HCB Südtirol Alperia

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC Red Bull Salzburg

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Ehrlich Brothers - Dream & Fly 2023

Ehrlich Brothers kommen mit DREAM & FLY auch 2023 nach Innsbruck zurück!   

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- Euro angeboten. Im Premium-Upgrade sind folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). Getränke gibt es auch in der Pause der Veranstaltung (falls vorhanden).

Das Premium-Upgrade für die Vorstellung am 10.02.2023 gibt es HIER.

In DREAM & FLY landen die Ehrlich Brothers mit einem echten Helikopter aus dem Nichts auf der Bühne. Aus Feuerflammen schmieden sie einen massiven, goldenen Lamborghini. Kinderaugen leuchten, wenn sie das größte Süßigkeitenglas der Welt herbeizaubern, prall gefüllt mit tausenden Bonbons. Musik ist eine weitere Leidenschaft der beiden Star-Magier. Deshalb haben sie auf dieser Tour eine Show-Band dabei. Die „Ehrlich Sisters“ begleiten einige Illusionen mit Musik aus „FLASH - The Magic Album“, dem ersten Album mit eigenen Songs der Ehrlich Brothers. Am Schluss vereinen die beiden Zauberbrüder das Motto der abwechslungsreichen Show in einer herzergreifenden Illusion: Sie erzählen von den Träumen in ihrer Kindheit und fliegen davon: DREAM & FLY!

Zwischendurch gibt es die Ehrlich Brothers mit kleineren Tricks mitten im Publikum zu erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, dass sie die leisen Töne und das charmant-witzige Spiel mit den Zuschauern ebenso beherrschen wie die Inszenierung ihrer spektakulären Großillusionen.

Vorverkauf bei allen bekannten oeticket-Verkaufsstellen, unter www.oeticket.com (Ticket Hotline: 0900-9496096) sowie www.ehrlich-brothers.com.

Einlass 18.30 Uhr

Foto © Sebastian Drüen. Ralph Larmann 

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - Moser Medical Graz99ers

Haie fiebern neuer Saison entgegen!

Die Cracks der Innsbrucker Haie starten nach einer intensiven Vorbereitung in die neue Saison 2022/2023.

„Ich denke wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung ab August und fiebern natürlich dem großen Startschuss am 16. September entgegen.“ Haie-Obmann Günther Hanschitz ist bereit. Bereit für eine neue Spielzeit, hoffentlich auch für ein etwaiges Playoff. Denn die sogenannte „Postseason“ ist selbstredend wie immer das große Ziel der Innsbrucker Haie.

Er und sein Trainerduo rund um Headcoach Mitch O’Keefe und Co-Trainer Florian Pedevilla erwarten pünktlich zur Saisonvorbereitung Anfang August ein stark verändertes Team, viele neue Gesichter kommen um zu bleiben. Die Basis bleibt aber ein starker Tiroler Kern. „Wir sind sehr stolz und froh, dass wir mittlerweile einen prominenten Stamm an einheimischen Spielern haben. Die Entwicklung eines Nico Feldner, Lukas Bär, Luca Muigg und der anderen Tiroler ist einfach nur beeindruckend und gibt uns mittlerweile auch mehr Tiefe im Kader. Gemeinsam wollen wir nun den nächsten Schritt machen und noch ein Stück besser werden“, gibt Co-Trainer Florian Pedevilla die Marschroute vor. Mit Sandro Wille, Elias Stöffler, Alex Erlacher, Felix Platzer und Nicholas Schintler klopfen bereits die nächsten Youngsters an die Türe der Kampfmannschaft.

Saisonbeginn Freitag, 16. September 2022.

Weitere Infos gibt es HIER.

Foto © GEPA

TIWAG Arena
TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Mönche des Shaolin Kung Fu 2023

Die Mönche des Shaolin Kung Fu

In den letzten 25 Jahren haben mehr als 5 Millionen Menschen auf 5 Kontinenten und in über 6000 Vorstellungen und unzähligen TV Shows, die mystischen Kräfte der Shaolin Mönche bewundert.

Im Rahmen ihres 25- jährigen Jubiläums präsentieren sich die besten Mönche und Meister aus Chinas Klöstern!

Show-Produzent Herbert Fechter, der seit 25 Jahren die original Meister, Schüler und Mönche aus Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen auf der ganzen Welt zeigt, hat die spektakuläre Jubiläumsshow zusammengestellt.

Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen–Buddhismus. Sie erzählt die Geschichte des Tempels, zeigt in eindrucksvollen Bildern, gedreht am heiligen Berg Song Shan und am Original Tempel, das Training der Mönche und folgt den Spuren des Zen–Gründers Boddhidharma.

19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik.

Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe werfen.

Die Show ist keine Zirkusvorstellung, die Mönche keine Schauspieler, die Übungen keine Tricks; die Show ist der respektvolle Versuch, eine eineinhalb-tausendjährige Tradition von geheimnisvollem Wissen den Menschen außerhalb Chinas zu erklären.

Die Zuschauer können an den jahrtausendealten Weisheiten der Mönche teilhaben und von ihnen profitieren. Die interaktive Beteiligung des Publikums garantiert den Besuchern ein völlig neues Gefühl für die geheimnisvolle Welt der chinesischen Mönche und ihrer mystischen Kräfte.

TICKETS
Tickets können Sie im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33, bei oeticket online, in allen bekannten Vorverkaufsstellen, www.lindnermusic.at und Lindner Music: 05242-93 804 10, erwerben.

Einlass 19.00 Uhr

Foto© Manfred Weihs / Fechter Management

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Semino Rossi - So ist das Leben! Jubiläumstour 2022/2023

Presseaussendung des Veranstalters
Aufgrund der weiterhin angespannten Lage in der Live-Branche muss die Semino Rossi Tour „So ist das Leben“ aus logistischen, technischen und personellen Gründen abgesagt werden, da nicht sichergestellt werden kann, dass diese Jubiläumskonzerte, wie angekündigt, durchgeführt werden können. 
Alle Konzerte der bereits aus 2021 verlegten Jubiläumsproduktion „So ist das Leben“ sind davon betroffen. Unter den aktuellen Voraussetzungen ist es nicht möglich, diese Tour zuverlässig auf die Bühnen zu bringen. Semino Rossi trifft diese Entscheidung besonders hart - „Leider ist das Leben so und wir können das nur akzeptieren“, bedauert Semino Rossi. Alle nicht zur Tour gehörenden „Gala Konzerte“ finden, wie geplant, statt. Die Tickets werden zurückerstattet, bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Vorverkaufsstelle wo Sie ihr Ticket erworben haben.

                                                                                                                                                                                                

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- Euro angeboten. Im Premium-Upgrade sind folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). Getränke gibt es auch in der Pause der Veranstaltung (falls vorhanden).

Das Premium-Upgrade gibt es HIER. 

Ab Herbst 2022 geht Semino Rossi, der absolute Star der Herzen, auf große Tournee. Mit an Bord hat Semino Rossi selbstverständlich sein brandneues Erfolgsalbum „So ist das Leben“, das auch Pate stand bei der Namensgebung für Seminos große Jubiläumstour 2022/2023.

Der charismatische Ausnahmekünstler mit argentinischen Wurzeln hat mit einer märchenhaften Karriere längst den Schlager-Olymp erklommen. Live-Auftritte sind der Gratmesser jedes Sängers und Semino Rossi kann für sich behaupten, dass sein Können die Messlatte im Schlagergeschäft sehr hochlegt. Wenn Semino auf der Bühne steht, merkt das Publikum nach den ersten Zeilen, dass dort jemand steht, der mit ganzer Seele singt und spricht, der etwas aus seinem Innersten offenbart. Semino Rossis Entertainerqualitäten, sein charmanter Humor, sind stets die persönliche Handschrift seiner variantenreichen und emotionsgeladenen Konzerte. Auch in punkto Bühnendesign wird diese Tournee Herausragendes bieten. Ein phantastisches Bühnendesign und modernste Ton-, Licht- und LED-Technik werden den würdigen Rahmen für Semino Rossi bieten.

Mit der großen Jubiläums-Tour lädt Semino Rossi alle Fans ein, ihn ein weiteres Stück auf seinem musikalischen Weg zu begleiten und gemeinsam schöne Stunden zu erleben. 

Foto© Manfred-Esser/Leutgeb Entertainment Group GmbH

Olympiahalle
Abgesagt
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Mark Forster  Arena Tour 2023

Mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften Shows war 2019 ein grandioses Konzertjahr für Mark Forster und seine Fans. Der sympathische Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen. Nach einer Corona-Zwangspause wird er ab dem Frühjahr 2022 endlich wieder live unterwegs sein und endlich an den großen Erfolg der LIEBE Tour 2019 anknüpfen. Nach zahlreichen Shows im Sommer dieses Jahres geht es im Frühjahr 2023 dann auf große Hallen Tour. Doch was ursprünglich als Fortsetzung der LIEBE Tour geplant war, rückt nun auch sein neustes Werk ins Rampenlicht:

Forsters aktuelles Studioalbum heißt „MUSKETIERE“ (VÖ 13.08.2021).

Ausgezeichnet durch maximal persönliche Songs und einen ungewohnt privaten Blick in sein Leben – ohne Klatsch und Tratsch dabei Futter zu geben –  ist sein neues, fünftes Studioalbum eine wahrhaftige Geschichte. Seine wahrhaftige Geschichte. Dabei bleibt Forster seiner musikalischen Vielfalt treu und schreibt in 12 Kapiteln eine Liebeserklärung an die Musik und das Leben.

Mark Forster singt, komponiert und definiert Pop auf Deutsch bereits ein paar Monde lang so künstlerisch-anspruchsvoll und beispiellos-erfolgreich wie kein Zweiter. Quasi en passant schuf er in der vergangenen Dekade eine ganze Reihe Aphorismen von bleibendem Wert. Beispiel? „Au Revoir“! Was lange ausschließlich ein frankophoner Abschiedsgruß war, ist seit dem Emporkommen des Sympathischen mit Bart, Brille und Kappe zum allgemeingültigen Sinnspruch geworden. Das ist Pop.

Mark Forster ist ein Künstler des Kleinen und des Großen, des vergänglichen Moments und der bleibenden Erinnerung an musikalisches Glück. Um dieses Glück und die besonderen Momente endlich auch wieder mit seinem Publikum zu teilen, kommt er im Frühjahr 2023 auf große Hallen Tour durch Deutschland, Luxemburg, Österreich und die Schweiz.

Foto© Robert Winter

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
25 Jahre Riverdance - Jubiläumstour 2023

Die erfolgreichste Tanzshow der Welt ist zurück!

Für die Veranstaltung wird von der Olympiaworld Innsbruck ein Premium-Upgrade um 49,- Euro angeboten. Im Premium-Upgrade sind folgende Leistungen inbegriffen: 

• Reservierter Parkplatz (Parkplatz West)
• Eigener Eingang inkl. Garderobe
• 1 Essen und freie Getränke in der „Premium Lounge“

Essen und Getränke können ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn in der „Premium Lounge“ konsumiert werden (Zugang über Haupteingang Olympiahalle). Getränke gibt es auch in der Pause der Veranstaltung (falls vorhanden). 

Das Premium-Upgrade gibt es HIER.

Vor einem Vierteljahrhundert begann der Mythos: Seitdem die Schuhe der Tänzer von Riverdance 1995 in Dublin erstmals über die Bühne klackerten, jubelten bislang bereits über 27,5 Millionen Zuschauer der erfolgreichsten Tanzshow zu. Die Begeisterung über die atemberaubende Darbietung irischen Stepptanzes ist auch nach 25 Jahren weiterhin ungebrochen. Die Fans dürfen sich auf eine überarbeitete und modernisierte Version von Riverdance freuen: Innovative und spektakuläre Lichttechnik, aufwendige LED-Wände sowie neue Bühnen- und Kostümdesigns werden für ein einzigartiges Tanzspektakel sorgen. Wen es bei irischem Stepptanz nicht auf den Stühlen hält, muss unbedingt das Original sehen – und das ist nach wie vor Riverdance!

Die Show erzählt bewegend vom facettenreichen Schicksal des irischen Volkes: von Auswanderung, Abschied, Aufbruch und Heimkehr. Riverdance zeigt auch das Zusammenspiel und das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen. Mit vollendeter Körperbeherrschung und in einem rasanten Tempo präsentieren die Tänzer eine spektakuläre Performance aus irischer Passion und internationalen Tanzstilen wie Flamenco, Breakdance und russischer Folklore. Die live gespielte traditionelle Musik, für deren Komposition von Bill Whelan Riverdance 1997 sogar einen Grammy erhielt, ist geprägt von Tiefe, Sehnsucht, aber auch Hoffnung und Zuversicht. Für die Show zum 25-jährigen Jubiläum hat Bill Whelan den Original-Soundtrack neu arrangiert und die bekannte, hypnotisierende Riverdance-Musik in die heutige Zeit versetzt. Die Tänzer erwecken die Geschichte und Kultur Irlands mit synchroner Tanzperfektion und traumhaften Kostümen zum Leben!

►Trailer

Die Presse über Riverdance: „Atemberaubende Perfektion“ (Die Welt), „Größtes Tanzspektakel aller Zeiten. Respekt!“ (Süddeutsche Zeitung).
Die Show zum 25-jährigen Jubiläum katapultiert Riverdance ins 21. Jahrhundert und lässt das Publikum die elementare Kraft ihrer Musik und Choreografie hautnah spüren. Fun Fact: Die Besetzung der kommenden Tour besteht teilweise aus Tänzer*innen und Musiker*innen, die bei der ersten Aufführung 1995 noch gar nicht auf der Welt waren.

Hermjo Klein, Entdecker von Riverdance und Geschäftsführer von A.C.T., über die Anziehungskraft der mitreißenden Show: „Riverdance ist einfach Kult! Seit sage und schreibe 25 Jahren begeistert das hochkarätige Ensemble seine Fans rund um den Globus. Erst durch Riverdance wurde Irish Dance weltweit bekannt. Den meisten heute bekannten Tanzshows öffnete Riverdance die Tür zur Popularität und nach wie vor gilt: Riverdance ist das Original. Diese technische Perfektion gepaart mit unfassbarer Leidenschaft und tiefsten Emotionen sollte jeder mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben!“

Spannende Fakten zu Riverdance:
• bereits über 12.160 Aufführungen auf der ganzen Welt
• über 27,5 Millionen begeisterte Zuschauer weltweit (davon 5,4 Millionen allein in Deutschland)
• Auftritte in 546 Veranstaltungsstätten rund um den Globus
• war bereits in 47 Ländern und auf sechs Kontinenten zu sehen
• über 3 Millionen verkaufte Kopien des Grammy-ausgezeichneten Albums
• Riverdance hält den Guiness Weltrekord für die längste Tanzkette der Welt (1.693 Menschen am 21.07.2013 entlang des Flusses Liffey in Dublin)

Vorverkauf: Christophorus Reisen, Haus der Musik, Innsbruck Ticket Service, Innsbrucker Verkehrsbetriebe, Libro Filialen, Media Markt, Moser Holding, Raiffeisenbanken, Ruefa, Saturn, Trafik Plus Trafiken, X-Double, online bei Oeticket sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto© Jack Hartin Abhann Productions

Olympiahalle
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Masters of Dirt - Elements 2023

Masters of Dirt - Elements 2023

Wer glaubt, er hat schon alles gesehen, der irrt: Masters of Dirt setzt jedes Jahr neue Standards in der Freestyle-Welt mit einer action-geladenen Show für Jung und Alt, bei der Athleten aus der ganzen Welt mit Freestyle-Motocrossbikes, Snowmobiles, Quadbikes, Mountainbikes, Bmx-Bikes und sogar Buggies in einem fesselnden Show-Programm die verrücktesten Tricks der Welt zeigen. Neben den atemberaubenden Stunts der weltbesten Action-Sportler wird die rund zweieinhalb-stündige Show dank vielen weiteren Specials ein unbeschreibliches Erlebnis für jeden Besucher.

Wenn die Show beginnt, die Lichter ausgehen, Musik ertönt und die Rider sich über die Rampen wagen um zu bis zu 24 Meter weit zu springen, sind sie wortwörtlich in ihrem Element. Jedes Jahr schaffen es die wilden Athleten aus aller Welt, ihre Darbietungen zu steigern und freuen sich jetzt bereits, 2021 für die „Elements"-Tour zurück in die österreichischen Landeshauptstädte zu reisen, wo sie sich dank großer Erfolge in den letzten Jahren bereits größter Beliebtheit erfreuen.

Masters of Dirt ist ein Kurzurlaub für jeden Gast und versetzt sogar die nicht motorsport-affinen Zuseher in Ekstase. Die durchschnittliche Publikumsbewertung von 4,7 von 5 Sternen auf Öticket spricht für sich: Masters of Dirt bewegt die Massen!

Der Part der Fuel Girls während der Masters of Dirt Shows ist ein Mix aus gefährlicher Feuershow, Akrobatik und Tanzeinlagen. Sie lassen die Funken sprühen und bändigen Flammen, während die Fahrer über den Köpfen der Fuel-Girls ihre halsbrecherischen Stunts zeigen. Ihre Trickkiste reicht von Feuerspucken, über Feuerwände, Feuerkronen und riesigen Flammen die die Veranstaltungsstädte zum Leuchten bringen. Mit ihrem heißen Look, der unter anderem durch viele M.O.D Tattoos geprägt ist, bringen sie das Publikum nicht nur durch ihre Flammen zum Schwitzen.

MASTERS OF DIRT ist für Groß und Klein jedes Jahr ein Highlight und begeistert nicht nur motorsportbegeistertes Publikum jeder Altersstufe.

Tickets erhalten Sie im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33, sowie bei oeticket, über die Ticket Hotline 0900-9496096 und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Einlass 18.00 Uhr

Foto© Leutgeb Entertainment Group

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
LUNAR LANDING electro festival / Open-Air 2023
Mai
bis
Mai
Mehr Details

LUNAR LANDING eröffnet die Festivalsaison mit elektronischer Tanzmusik in seiner vollen Bandbreite – von House bis Techno.

Das Festival findet In- und Outdoor auf dem Gelände der Olympiaworld Innsbruck statt.

Der Headliner am Freitag ist LEE ANN ROBERTS, Co-Headliner ist PRETTY PINK. Die Headliner für Samstag werden in Kürze bekannt gegeben. Besonders im Bezug auf Zukunftstechnologie und Nachhaltigkeit wird das Festival zukünftig Maßstäbe setzen und den Besuchern ein vielfältiges Angebot liefern. „Wir wollen so viele persönliche Mondlandungen wie möglich erreichen, damit die Köpfe frei werden, wir die Chancen sehen und uns allen eine bessere Zukunft schaffen können. Und das geht am besten auf einer guten Party. Daher haben wir beim Line Up Vollgas gegeben und bringen absolut hochkarätige Acts nach Innsbruck“, heißt es vom Veranstalter.

Event-Zeiten
25.05.   Pre-Event Olympiahalle   18:00-04:00 Uhr
26.05.    Open-Air Außeneisring    14:00-23:00 Uhr zeitgleich Olympiahalle 16:00-06:00 Uhr
27.05.   Open-Air Außeneisring    14:00-23:00 Uhr zeitgleich Olympiahalle 16:00-06:00 Uhr

Foto © Lee Ann Roberts / Pretty Pink / Lunar Landing

Olympiahalle / Außeneisring
Ersatztermin
Olympiahalle / Außeneisring
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Afro Meeting No. 28 - 2023
Juni
bis
Juni
Mehr Details

Das Afro Meeting No. 28 wurde vom Veranstalter auf 16.-17.06.2023 verschoben!

Afro Meeting No. 28

1988 organisierte Stefan Egger das erste Afro Meeting in der Innsbrucker Olympiahalle. Seither fand es 27 x bis 2014 statt. Stefan Egger entschied sich dann aus beruflichen Gründen die Afro Meeting Veranstaltungsreihe zu beenden. Die World Music Production organisierte im Zuge dessen dann die Afro Raduno International Partys im Hafen Innsbruck und später in der Music Hall.

2020 hat sich World Music Production entschlossen das legendäre Afro Meeting in der Olympiahalle wieder auferstehen zu lassen.Das Afro Meeting ist weit über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt, und so werden wieder viele Besucher aus Italien, Deutschland und Österreich erwartet! Alle namhaften Deejays der Afro Cosmic Szene wie Stefan Egger, Corrado, Yano, Bogi, Makah, Kent uva. werden dabei sein.

Karten zu diesem Event gibt es bei Ö-Ticket.

Foto© World Music Production

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
One Vision of Queen 2023

One of the world’s most spectacular Queen Tribute Shows

2023 kehrt mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ die grandiose Show um die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys – die ganz ohne Schnurrbart, gelbe Lederjacke oder andere Accessoires auskommt – zurück auf die Bühnen in Österreich. Der kanadische Sänger Marc Martel ist einer der gefragtesten Freddy Mercury Interpreten weltweit, der selbst von original Queen-Mitgliedern Brian May und Roger Taylor entdeckt wurde und seit über 10 Jahren mit seinen eigenen Queen Shows um den Globus tourt.

„He sounds just like Freddie Mercury. And that’s good for business“ das schrieb die New York Times über den in Nashville lebenden Sänger Marc Martel. Seine Karriere ging international steil nach oben seitdem er mit Brian May und Roger Taylor live spielte und bei „American Idol“ auftrat.

Celine Dion rührte er in einer kanadischen Talk-Show zu Tränen und seine Songvideos auf Youtube und Facebook verzeichnen über 250 Millionen Views und 1,3 Millionen Abonnenten. Für den Oscar-prämierten Film „Bohemian Rhapsody“  mit Rami Malek steuerte Marc Martel Songaufnahmen bei. Er singt bei Major Games der NFL (National Football League) in den USA in vollen Stadien die Hymne sowie Queen-Songs und tourt international nicht nur in den USA, sondern ist in über 14 Ländern unterwegs, darunter Neuseeland, Brasilien, Israel und Kanada und mehrere in Europa. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz sahen ihn über 70.000 Besucher bei seiner ersten „One Vision of Queen“-Tournee 2020.

Marc Martel bleibt dabei stets er selbst auf der Bühne - er braucht auch gar nicht in eine Rolle schlüpfen oder sich verkleiden, das Publikum hört seine Stimme und bekommt Gänsehaut. Mit 4,9 von 5 Sternen fallen die Publikumsstimmen auf Eventim erstklassig aus: „Schließt man die Augen, meint man Freddy Mercury zu hören“ kann man dort lesen. Andere loben die „super Show“, „Wahnsinns Stimme“ und „tolle Band“. Marc Martel wird von Konzertbesuchern beschrieben als „mitreißend und authentisch, unfassbare Stimme, cooler Typ“ und „einfach Weltklasse“.

Dass er damit jemals solche Erfolge feiern würde, das hatte der gebürtige Kanadier nicht wirklich vorhergesehen - doch große Auftritte im TV (z.B bei Ellen DeGeneres, ARD Morgenmagazin, BR Abendschau) und die mitreißenden Konzerte beweisen genau das: Marc Martel begeistert Menschen, für sich, für Queen und für außergewöhnlich gute Live-Shows!

Tickets sind erhältlich im Ticketcorner Olympiahalle bzw. unter Tel. +43 (512) 33 83 83 33 sowie bei oeticket und an allen Vorverkaufsstellen.

Foto© Show Factory

Olympiahalle
Ersatztermin
Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
LADE MEHR EVENTS (30+)