FILTER EVENTS
EVENT SUCHE
Winter World Masters Games
Jän.
-
Jän.
Mehr Details

Die Winterspiele für erwachsene Amateursportler kommen nach Innsbruck

Olympia-Feeling für Jedermann!
Von 10. bis 19. Januar 2020 ist Innsbruck Gastgeber der dritten Winter World Masters Games. Die WWMG 2020 bieten Hobbyathleten ab 30 Jahren die einzigartige Möglichkeit bei diesen Winterspielen für Erwachsene dabei zu sein. Insgesamt werden mehr als 3.000 Athleten aus der ganzen Welt nach Innsbruck kommen, die unter dem Motto „spirit together“ in 12 Sportarten um Medaillen kämpfen.
Das Sportprogramm: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Short Track, Eishockey.

Jeder kann mitmachen
Die WWMG sind kein Event für Elite-Sportler, sondern offen für alle Leistungsklassen. Egal ob Hobbysportler oder ambitionierter Amateur, einziges Kriterium für eine Teilnahme ist das Mindestalter. Das Multisport-Festival bietet zehn Tage Olympia Feeling mit hochwertigen Bewerben, modernsten Sportstätten in einer wunderschönen Berglandschaft.

Registriere dich als Athlet
Du willst Teil dieses einzigartigen Wintersport-Spektakels sein? Dann informiere dich über die Team- und Individualsportarten auf unserer Webseite erfahre alles über die WWMG 2020. Die Registrierung ist noch bis Anfang November möglich. Über 1800 Sportler aus 50 Nationen sind bereits angemeldet.

Mehr als Sport
Das Multisport-Festival mit Olympia Feeling bietet natürlich auch Gelegenheiten zum geselligen Beisammensein. Hauptort dafür ist das Masters Village in der Maria–Theresien–Straße. Hier befindet sich der soziale Treffpunkt für Athleten, Freunde, Gäste und Einheimische. Neben feierlichen Siegerehrungen warten hier täglich zahlreiche Attraktionen sowie kulturelle und kulinarische Highlights. Den Auftakt zu Alldem macht die stimmungsvolle Eröffnungsfeier mit dem Einmarsch der Teilnehmer am Samstag, 11.01.2020 ab 18:00 Uhr.

Host City Innsbruck
Innsbruck liegt mitten im Herzen der Alpen und verfügt über einen ganz besonderen Charme als Urlaubsziel. Die geschichtsträchtigen Gassen der malerischen Altstadt mit atemberaubendem Blick auf die umliegende Berglandschaft laden zum Flanieren ein. Das Goldene Dachl, Innsbrucks Wahrzeichen im Zentrum der Altstadt, sowie die Kaiserliche Hofburg zählen zu den Top-Sehenswürdigkeiten. Neben der touristischen Anziehungskraft kann Innsbruck auf eine facettenreiche Sportgeschichte zurückblicken. Bereits dreimal brannte das olympische Feuer am Bergisel und verleiht damit Innsbruck den Titel einer olympischen Rekordstadt.

Sei dabei als Volunteer
Als WWMG-Volunteer bekommst du die Chance einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen eines sportlichen Großereignisses zu werfen, neue Leute kennenzulernen und Teil des volunteer team tirol zu werden. Bist du dabei? Dann melde dich gleich an: www.innsbruck2020.com/volunteers.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen gibt es auf unserer Facebook-Seite sowie auf YouTube. Die WWMG- Facebook-Gruppen bieten Athleten eine Plattform, um sich über ihre Sportart und die WWMG 2020 auszutauschen. Der WWMG-Folder lädt zum Stöbern ein. Weitere Details sind auf www.innsbruck2020.com online. Bei speziellen Fragen schickt uns ein E-Mail an welcome@innsbruck2020.com.

 

© Beale© Innsbruck2020 © Kotlaba © Christof Lackner  

 

 

Olympiahalle / TIWAG Arena / Außeneisring Olympiahalle / TIWAG Arena / Außeneisring
,
BMW IBSF Weltcup Bob + Skeleton
Jän.
-
Jän.
Mehr Details

Beim IBSF Bob und Skeleton Weltcup in Innsbruck-Igls möchten die heimischen Athleten wieder mit Topleistungen im traditionsreichen Olympia-Eiskanal aufzeigen. Gestartet wird am Freitag mit den Skeleton-Bewerben, Aushängeschild Janine Flock startet nach dem Europameistertitel im Vorjahr mit viel Selbstvertrauen in der Heimbahn. Am Samstag hat Katrin Beierl im Zweierbob die Gelegenheit, ihre Top-Leistungen aus der Vorsaison, u.a. EM-Bronze, zu bestätigen. Die Königsdisziplin findet am Sonntag mit dem 4er-Bob der Herren statt – nach verletzungsbedingter Pause im Vorjahr möchte Lokalmatador Benjamin Maier wieder voll angreifen!

Die Rennen
Freitag      17.01.2019   10.00 Uhr   Skeleton Männer
Freitag      17.01.2019   14.00 Uhr   Skeleton Frauen
Samstag   18.01.2019   10.00 Uhr   2er-Bob Frauen
Samstag   18.01.2019   14.00 Uhr   2er-Bob Männer
Sonntag   19.01.2019   13.30 Uhr   4er-Bob Männer

Änderungen der Beginnzeiten vorbehalten!

Tickets
Tickets sind ab Herbst 2019 online und an allen oeticket Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskassa erhältlich.
TT-Clubmitglieder, Freizeitticket Tirol- und Familienpass-Besitzer erhalten die Tickets um 50%.

Akkreditierung
Für Presseakkreditierungen wenden Sie sich bitte an rennbuero@olympiaworld.at.

Weitere Infos
Weitere Informationen finden Sie unter www.olympiaworld.at bzw. www.ibsf.org.de

Olympia Eiskanal Olympia Eiskanal
Heiligwasserwiese 1 6080 Innsbruck-Igls Tirol, Österreich
Markt am Tivoli
Jän.
Jän.
Feb.
Feb.
Feb.
Feb.
Feb.
Mär.
Mär.
Mär.
Mär.
Apr.
Apr.
Apr.
Apr.
Mai
Mehr Details

Markt am Tivoli  

Samstag 6:00 – 12:00 Uhr   Tivoli Stadion Tirol

Die Landeshauptstadt Innsbruck hat einen neuen Markt. Der „Markt am Tivoli“ öffnet erstmals am Samstag, 21. September 2019, ab 06.00 Uhr beim Nord-/Ost-Eingang des Tivoli Stadions seine Pforten.

Angebot
Das Angebot bietet eine bunte Mischung, bestehend aus einem Markt für landwirtschaftliche Erzeugungs- und Verarbeitungsprodukte, einem Händlermarkt sowie einem Floh- und Kuriositätenmarkt. Insgesamt steht eine Fläche von 10.000 Quadratmetern zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten sind jeden Samstag von 06.00 bis 12.00 Uhr. Bei Überschneidungen mit dem Spielbetrieb im Stadion (Fußball/American Football) kann es zu verkürzten Öffnungszeiten kommen.

Anreise­
Der Markt am Tivoli ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und gut an die Autobahn angebunden. In der Tivoli Tiefgarage sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Zusätzlich befinden sich die Bushaltestellen „Stadion“, „Landessportzentrum“ und „Olympiaworld“ in unmittelbarer Nähe des Markts.

Infrastruktur
Für das leibliche Wohl während des Flohmarkt-Besuchs ist gesorgt: Die Kiosk-Infrastruktur des Stadions steht für StandbetreiberInnen und BesucherInnen zur Verfügung, ebenso wie die Toiletten, die im Tivoli Stadion zahlreich vorhanden sind.

Markttelefon: +43 664 88511280

Standpreise / Hausordnung für den Markt am Tivoli

© Fiedels

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HC TWK Innsbruck - EC Panaceo VSV

Haie - heiß auf die neue Saison!

Die Innsbrucker Haie fiebern mit neuen Gesichtern, aber nicht minder motiviert, der neuen Eishockey-Saison entgegen. Bereits Mitte August starten die heimischen Cracks mit dem traditionellen Haiefest (18. August) in die Vorbereitung.

„Wir haben etwas gut zu machen. Nachdem wir im vergangenen Jahr die Playoffs verpasst haben, wollen wir natürlich in der neuen Saison diesen Makel wieder ausbessern." Haie-Headcoach Rob Pallin blickt nach einer intensiven Vorbereitungszeit voller Optimismus den kommenden Herausforderungen entgegen. Einige Neuzugänge, wichtige Vertragsverlängerungen und punktuelle Veränderungen im Betreuerstab lassen die Erwartungen beim US-Amerikaner pünktlich vor der Eiszeit im August von Tag zu Tag steigen. Die erste Standortbestimmung für seine Schützlinge, rund um den langjährigen Kapitän Tyler Spurgeon, wartet dann am 18. August mit dem traditionellen Haiefest in der TIWAG Arena. Knapp einen Monat später (13. September) starten die Innsbrucker Haie dann mit einem Heimspiel in die neue Saison der Erste Bank Eishockeyliga. „Es ist vieles neu bei uns. Aber wir werden unseren Fans wieder tolles Eishockey bieten können“, weiß Trainer Rob Pallin.

Weitere Infos gibt es HIER.

TIWAG Arena TIWAG Arena
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Beat it! Das Musical über den King of Pop

„BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop“

Jackson-Musical „BEAT IT!“ weiter auf Erfolgskurs. Wegen der großen Nachfrage geht das Pop-Spektakel 2020 auf große Wiederholungstournee. Tickets schon jetzt im Vorverkauf!
Am 29. August 2018 feierte „BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop!“ seine Premiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin – mit „Ritterschlag“, denn auch der Ehrengast, Michaels Bruder Jermaine Jackson, war vom Musical hellauf begeistert. Seitdem sorgt die zweieinhalbstündige Live-Show für Begeisterungsstürme und Standing Ovations.

„BEAT IT!“ – ein mitreißendes Live-Erlebnis
Die zweieinhalbstündige Hommage „BEAT IT!“ zeigt in spektakulären Bildern Michael Jacksons erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“, seine unvergleichliche Solokarriere, aber auch seine persönlichen Veränderungen. Die aufwändige Bühnenshow präsentiert dabei 25 der größten Jackson-Hits live – wie „ABC“, „Billie Jean“, „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“ und natürlich „Beat It“ – in einzigartigen Choreografien nahe am Original. Auch der Song „Leave Me Alone“, in dem Michael den großen Medienhype um seine Person besingt und dessen Singleauskopplung aus dem Album „Bad“ am 13.02.2019 30-Jähriges feierte, darf in der hervorragenden Setliste natürlich nicht fehlen. Die Thematik des scheuen, von der Presse gehetzten Superstars wird hier außerordentlich emotional und ergreifend dargestellt. „Das ist eine der besten Michael Jackson-Shows, die ich jemals gesehen habe“, schwärmte Michaels Bruder Jermaine Jackson direkt nach der Uraufführung in Berlin.

Prominentes Kreativteam
Das Kreativteam um Produzent Oliver Forster setzt auf die Erfahrung von Detlef Soost, erfolgreicher Juror, Choreograph, Moderator und Fitnessexperte, der als Jurymitglied und Coach der Castingshow „Popstars“ seinen nationalen Durchbruch schaffte. In enger Zusammenarbeit mit Alex Burgos kreierte er für „BEAT IT!“ die Choreographien für die Songs „Black Or White“, „Beat It“ und „The Way You Make Me Feel“. Alex gehörte zum Ensemble der „West Side Story“ und des Musicals „Starlight Express“ und ist für internationale Events- und Theaterproduktionen als Choreograph und Stage Director tätig. Und er hat auch eine ganz persönliche Verbindung zum King of Pop: Als Tänzer stand er damals für und mit Michael Jackson selbst auf der Bühne! Als Regieleitung ergänzt Andreana Clemenz das Team: Ihre Leidenschaft für das Schreiben, Kreieren und Inszenieren machte sie zum Beruf, und das mit großem Erfolg. Sie führte Regie bei zahlreichen nationalen und internationalen Produktionen und war u.a. Creative Consultant für die Peter Maffay-Produktion „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“, schrieb Musicalproduktionen wie „Yakari – Freunde fürs Leben“ und setzte an der Seite von André Heller die bekannte Produktion „Afrika! Afrika!“ mit um.
„BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop!“ – ist eine berauschend-mitreißende Hommage an den größten Entertainer unserer Zeit, dessen Musik für immer unvergessen bleiben wird.

Ticket Infos
Bei allen bekannten Oeticket Vorverkaufsstellen, Oeticket-Hotline: 0900-9496096, sowie online unter www.oeticket.com und www.beat-it-musical.com

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Gregorian - Masters of Chant

Gregorian - Masters of Chant

GREGORIAN haben mit ihren Tourneen in den vergangenen 20 Jahren neue Maßstäbe gesetzt und sind eine der erfolgreichsten deutschen Show-Produktionen weltweit. Ab dem 31.12.2019 geht GREGORIAN auf große Jubiläums-Tournee, die durch 30 Hallen im deutschsprachigen Raum führt.

Insgesamt werden GREGORIAN auf ihrer Welt-Tournee über 90 Konzerte in 28 Ländern spielen.

Auf dem über zweistündigen Programm stehen die großen musikalischen Meilensteine der beispiellosen Karriere des weltweit erfolgreichsten Chors, wie „Moments Of Peace“, „Nothing Else Matters“, „With Or Without You“, sowie die Highlights aus den aufwendigen Live-Produktionen der letzten Jahre im Mittelpunkt.  

"Am treffendsten beschreibt den Erfolg von GREGORIAN die Kombination aus einer perfekten Songauswahl und einer großen Show-Produktion, die mit ihren aufwendigen Licht- und Bühneninszenierungen ein GREGORIAN-Konzert zu einer visuellen und spektakulären Show werden lässt. Ich investiere viel Zeit und Akribie in Konzeption und Umsetzung, bisher wurde dieser Aufwand bei jeder unserer Shows vom Publikum mit Standing-Ovations belohnt“ (Produzent Frank Peterson).

Für den internationalen Musik- und Show-Produzenten eine tolle Bestätigung. Die Idee zu GREGORIAN entstand, als Frank Peterson im Jahre 1989 das königliche Kloster von San Lorenzo de El Escorial im Herzen Spaniens besuchte. Durch die mittelalterliche Kloster- und Schlossanlage wandelnd und aktuelle Musik auf seinem Walkman hörend, fand er die

Inspiration zu dem Soundexperiment, die altertümliche gregorianische Musik mit moderner Unterhaltungsmusik zu mischen.

Umgesetzt hat Peterson die Idee erstmals mit Michael Cretu mit dem weltweiten Sound-Phänomen ENIGMA. Das erste Album „MCMXC a.D.“ erschien 1990 und wurde schon nach kurzer Zeit ein weltweiter Erfolg. „MCMXC a.D.“ war Nummer 1 in 41 verschiedenen Ländern und erhielt 57 Platin- und 45 Goldauszeichnungen und gilt als das weltweit erfolgreichste deutsche Album aller Zeiten.

Dieser Erfolg bereitete den Weg, die Idee von GREGORIAN einen Schritt weiter zu entwickeln und als eigenständigen Musik-Act zu etablieren. Im Jahre 1999, mit dem Beginn der Produktion zum ersten Album „Masters Of Chant“ knüpfte Frank Peterson nahtlos an den Erfolg von Enigma an. In den folgenden Jahren konnte GREGORIAN mit bislang 18 CDs und 7 DVDs über 10 Millionen Tonträger weltweit verkaufen und Gold- und Platin-Status in 24 verschiedenen Ländern erzielen.

Rechtzeitig zur Jubiläums-Tournee Ende 2019 wird Frank Peterson ein neues GREGORIAN-Album veröffentlichen. Das Album wird neben neuen Songs auch Neuaufnahmen von einigen bekannten GREGORIAN-Klassikern beinhalten.

Tickets erhalten Sie bei Ö-Ticket online oder unter Tel. 0900-9496096, in heimischen Banken und Trafiken sowie unter www.lindnermusic.at und LINDNER Music unter Tel. 05242-93 804 10

Einlass 18.00 Uhr

Foto Credit: Nemo Studios

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
One Vision of Queen

One Vision of Queen

The world’s most spectacular Queen Tribute Show - feat. Marc Martel

Kaum ein Sänger hat die Musikgeschichte so geprägt wie Freddie Mercury zu seinen Lebzeiten. Von Natur aus ein Bariton, konnte er die verschiedenen Register seiner Stimme in vielfältiger Weise abschattieren. Marc Martel, der kanadische Rocksänger, bringt Ausnahmekünstler Freddie Mercury gesanglich zurück auf die Bühne. Martel, der als die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys gilt, kommt 2020 mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ nach Europa und wird Publikum und Medien gleichermaßen in Staunen versetzen.

QUEEN ist eine Band, die seit Jahrzehnten Menschen weltweit fasziniert. Egal ob tanzbare Hits, große Hymnen, tiefgehende Liebeslieder, musikalische Meisterwerke – QUEEN hatte sie alle und mit Marc Martel lässt sich auch heutzutage das Original-Queenfeeling spürbar nacherleben. Marc Martel bringt mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ das Vermächtnis einer der größten Rockgruppen aller Zeiten nun auch auf die europäischen Bühnen und lässt das Phänomen QUEEN in seiner ursprünglichen Form wiederaufleben.

Revolutionär und einzigartig, so wurde die Ausnahmeband QUEEN nicht nur einmal beschrieben. Seit Freddie Mercurys Tod im Jahre 1991 wird ihm und seinem künstlerischen Schaffen Tribut gezollt – sowohl die Originalmusiker als auch diverse Cover- und Tribute-Bands nehmen sich seither dem unglaublichen Repertoire an. Eines schien jedoch lange klar: Eine Stimme wie die Freddie Mercurys wird es nie wieder geben. Daher staunte die ganze Welt nicht schlecht, als vor 8 Jahren das Video des kanadischen Musikers Marc Martel (mittlerweile über 30 Millionen Klicks) die Runde machte. Ein Video mit dem er sich für die von den Brian May und Roger Taylor konzipierte Queen-Show „Queen Extravaganza“ als Sänger bewarb. Und wer das Video einmal gesehen hat, versteht, wieso May und Taylor keine Sekunde zögerten ihn sofort zu verpflichten.
Seitdem hat Marc Martel, der zuvor jahrelang mit der kanadischen Band „Downhere“ unterwegs war, eine beispiellose Karriere in den USA und Kanada mit Auftritten u.a. bei Ellen De Generes und im kanadischen Fernsehen für Céline Dion hingelegt und große Erfolge, insbesondere als Stimme von Freddie Mercury, gefeiert.

Im Frühjahr 2020 kommt er zum ersten Mal mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Queen-Fans dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Abend freuen.

Tickets für das außergewöhnliche Konzerthighlight gibt es ab Mittwoch, den 17.04.2019, bei oeticket.com und ab Dienstag, den 23.04.2019 auch an allen Vorverkaufsstellen.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
IBSF Europacup Bob
Jän.
-
Feb.
Mehr Details
Eintritt frei

Den Abschluss der Jänner-Rennen bildet der IBSF Bob Europacup, der gemeinsam mit den Junioren-Europameisterschaften ausgefahren wird. Vier Rennen in drei Tagen versprechen viel Action im Eiskanal.  

Die Rennen
Donnerstag,   30.01.20   09.00 Uhr   EC + Junioren-EM 2er-Bob Männer
Freitag,          31.01.20   09.00 Uhr   EC + Junioren-EM 2er-Bob Frauen + EC 4er-Bob Männer
Samstag,        01.02.20   09.00 Uhr   EC + Junioren-EM 4er-Bob Männer

Eintritt frei!

 

 

Olympia Eiskanal Olympia Eiskanal
Heiligwasserwiese 1 6080 Innsbruck-Igls Tirol, Österreich
PSYBOX- 10 Years Anniversary

Ein revolutionäres, internationales Musik- und Kunstfestival bringt die Tiroler Berge zum Beben und wird - ausgestattet mit exzellentem Setup - die Grenzen der Trance-Dance-Erfahrungen erweitern.

 

 

✫✫✫ WELCOME TO THE NEXT LEVEL ✫✫✫

 

„The Sky is not the limit, your believe system is“

 

Wir wollen uns für die 10 großartigsten Jahre bedanken, die man sich nur wünschen kann.

 

In typischer Psybox-Manier natürlich damit, neue Höhen der elektronischen Musik und künstlerischer Unterhaltung zu erreichen.

 

Als eine der führenden Event-Institutionen in der elektronischen Musikszene  der letzten 10 Jahre – etwas absolut Außergewöhnliches – wollen wir etwas zurückblicken:

 

Viele Höhen und Tiefen, unzählige Momente der Freude, Trauerphasen und vor allem unendlich viele Menschen, die uns auf all den Events begleitet haben und dazu beigetragen haben, die Geschichte von PSYBOX gemeinsam zu schreiben… all das und noch viel mehr hat unser Leben geprägt und uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Unsere Mission war und ist es, die Grenzen der Trance-Dance-Erfahrungen kontinuierlich zu erweitern.

 

Das würden wir gerne auf typische PSYBOX-Art feiern, mit einem Event, das in unseren persönlichen Geschichtsbüchern einen Patz an der Spitze einnehmen wird. Zu diesem Zweck haben wir die Olympiahalle als passende Location ausgewählt, die wir – ganz dem Anlass entsprechend – in eine multimediale, musikalisch und künstlerisch ansprechende, vierdimensionale Arena verwandeln werden, um euch auf eine Reise in ein Parallelunivserum zu entführen.

 

Mit euch schlagen wir ein neues Kapitel, eine neue Ära in der Geschichte von PSYBOX auf.

MASTERS OF CEREMONY      * intern. Mainacts live
► NEELIX
(Spin Twist Rec. / GER)
https://www.facebook.com/neelixmusic
https://soundcloud.com/neelix
► MANDRAGORA
(Alien Records / MEX)
https://www.facebook.com/mandragoralive
https://soundcloud.com/holasoynetobaby
► RANJI
(Blue Tunes Records / ISR)
https://www.facebook.com/RANJI.OFFICIAL
https://soundcloud.com/ranji
► CRAZY ASTRONAUT
(How2Make / RUS)
https://www.facebook.com/realcrazyastronaut
https://soundcloud.com/crazy_astronaut
► TECHNICAL HITCH
(Alice D Records / ISR)
https://www.facebook.com/technicalhitchworld
https://soundcloud.com/technical_hitch
► DARK WHISPER
(Alice D Records / IT)
https://www.facebook.com/DarkWhisper.Music
https://soundcloud.com/dark_whisper

Supported by
► BENSENSE - Psybox Music / Austria https://nosoundcloud.com/benny
► SZIG SAG - Psybox Music / Austria https://soundcloud.com/szigsag
► ALIENBRAIN - Psybox Music / Austria https://soundcloud.com/rudialienbrain
► PRAYING MANTIS - Psybox Music / Austria soundcloud.com/psybox-praying-mantis

HOLOGRAM (!) + 3D MAPPING SHOW by
RESORB
BREATHTAKING DECORATION by
Psy-Pix
ASSIVE STAGEDESIGN by
WorldBridger


 

 

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Hypo Tirol AlpenVolleys - SWD powervolleys Düren

Spitzensport in Innsbruck vor einer gewaltigen Kulisse und das für die ganze Familie.

Die HYPO TIROL AlpenVolleys gehen in die dritte Saison in einer der stärksten Ligen Europas. In den vergangenen zwei Saisonen konnte man sich zwei Mal über die Bronzemedaille in der deutschen Volleyball Bundesliga freuen. Die Stimmung in der Olympiahalle bei den beiden Halbfinalspielen gegen den amtierenden Meister BERLIN RECYCLING Volleys waren das absolute Saisonhighlight. 2.200 und 2.500 Zuschauer peitschten die AlpenVolleys an.

Mit einem noch stärkeren Kader wie in den vergangenen beiden Saisonen hoffen die AlpenVolleys in dieser Saison noch mehr erreichen zu können. Für alle die noch nie ein Volleyballspiel gesehen haben ist ein Familienausflug zu einem der Spiele der AlpenVolleys ein absolutes „MUSS“.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
HOLIDAY ON ICE – Showtime
Feb.
-
Feb.
Mehr Details

HOLIDAY ON ICE – "SHOWTIME"

SHOWTIME feiert spektakuläre Highlights der unvergleichlichen Erfolgsgeschichte von HOLIDAY ON ICE in der Olympiahalle Innsbruck – der Vorverkauf ist gestartet, Ermäßigungen gibt es für Raiffeisen-Kunden, TT-Club-Mitglieder sowie Freizeitticket- und Familienpassbesitzer!

" Trailer SHOWTIME "

HOLIDAY ON ICE erschafft jedes Jahr mit atemberaubenden Inszenierungen neue, spektakuläre  Welten auf dem Eis und begeistert damit ein Millionenpublikum. Mit der aktuellen Produktion SHOWTIME erzählt HOLIDAY ON ICE seine eigene außergewöhnliche Erfolgsstory und wirft einen Blick in die Zukunft. Vom 14.-16. Februar 2020 nehmen rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker das Publikum in der Olympiahalle mit auf die einzigartige Reise durch die Geschichte der bekanntesten Eisshow der Welt. Die Zuschauer sind dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, gehen mit auf Welt-Tournee, erleben große Auftritte und Emotionen und feiern mit dem Cast den internationalen Erfolg. Den Rahmen bildet die Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und seiner auserwählten Eisläuferin mit all ihren Höhen und Tiefen. „Mit SHOWTIME feiern wir, was wir sind, und erzählen von einer Showfamilie, die nach immer mehr strebt. Mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, unerwarteten Wow-Effekten und den weltbesten Eiskunstläufern kreieren wir ein Entertainmenterlebnis der Superlative – sportlich, künstlerisch und technisch“, erklärt Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE.

Das Publikum in Innsbruck erwartet ein Showerlebnis mit vielen überwältigenden Highlights wie Hologramm-Effekten, einem frei hängenden, begehbaren Globus, Bungee-Eiskunstakrobatik und ein Zug, der auf die Eisbühne fährt. Das aufwändig gestaltete Bühnenbild und die größte LED-Wand einer Live-Tour sorgen für beeindruckende Szenerien, nehmen das Publikum mit auf eine bildgewaltige Reise und setzen den Eiskunstlauf auf Hochleistungsniveau perfekt in Szene. Musikalisch begeistert SHOWTIME die Besucher durch mitreißende Live-Musik sowie viele aktuelle Hits und Neuinterpretationen. Rund 300 brillante, handgefertigte Designs kreieren eine farbenprächtige und extravagante Kostümwelt, die SHOWTIME vom Opening bis zum Finale unvergleichlich macht.

Eigens für die Show wurde ein Team aus international führenden Kreativen zusammengestellt: Creative Director Kim Gavin (Take That, Pink, Robbie Williams, Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in London 2012), Star-Choreograf und Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, Star-Kostümdesigner Michael Sharp (Jennifer Lopez, Spice Girls, Katy Perry) sowie Produktionsdesignerin Misty Buckley (Welttourneen von Coldplay, Elton John; BBC Music Awards und Brit Awards) vereinten ihre kreativen Kräfte für großdimensioniertes Ice-Entertainment der Extraklasse. „Es war eine faszinierende Herausforderung, die emotionsgeladene Erfolgsgeschichte auf die Eisbühne zu bringen. Unser Anspruch war es, eine Inszenierung auf einem Level zu präsentieren, wie sie zuvor nicht für möglich gehalten wurde“, so Kim Gavin stellvertretend für das Creative-Team von SHOWTIME.

Über HOLIDAY ON ICE
Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. HOLIDAY ON ICE tourt in der kommenden Saison mit der Erfolgsproduktion SHOWTIME und einer parallel tourenden, neuen Show vom November 2019 bis April 2020 durch Deutschland, Österreich und Frankreich.

TERMINE OLYMPIAHALLE INNSBRUCK
Freitag, 14.02.2020 Premiere: 19.00 Uhr
Samstag, 15.02.2020 16.30 Uhr / 20.00 Uhr
Sonntag, 16.02.2020 13.00 Uhr / 16.30 Uhr

Tickets
Online und an allen oeticket Vorverkaufsstellen oder auch telefonisch im Ticketcenter Olympiahalle +43 (512) 341034.

Pressekontakt
holidayonice@olympiaworld.at

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Euregio-Wintersporttag
Feb.
-
Feb.
Mehr Details

Euregio-Wintersporttag

Am 15.02.2020 findet der 1. Euregio Wintersporttag in der Olympiaworld Innsbruck statt. Bei diesem Event haben alle Kinder aus Tirol, Südtirol und Trient zwischen 10 und 14 Jahren die Möglichkeit, die Eissportarten der Olympiaworld Innsbruck auf spielerische Weise kennenzulernen und auszuprobieren.

⇒ Sportarten
    * Eishockey-Skills-Bewerb
    * Eisstockschießen
    * Kunstbahnrodeln
    * Eisschnelllauf
    * ASVÖ Tirol Trendsport-Station

⇒ Was erwartet euch?
    * Professionelle Betreuung der Sportarten durch erfahrene TrainerInnen und bilinguale BetreuerInnen
    * Große Preisverleihung/-verlosung am Ende der Veranstaltung
    * Verpflegung (Mittagessen und Lunchpaket zur Heimreise) inklusive
    * Ganztätige Betreuung der TeilnehmerInnen gewährleistet
    * Schlittschuhe können kostenlos vor Ort ausgeliehen werden

Anmeldungen
    unter www.asvoe.tirol oder telefonisch unter 0512 58 64 37

Anmeldeschluss 20.12.2019

Olympiaworld Innsbruck Olympiaworld Innsbruck
,
FC Wacker Innsbruck - SK Vorwärts Steyr

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Swarovski Tirol vs. RZ Pellets Wolfsberger AC

Die Bundesliga kehrt ins Tivoli Stadion Tirol zurück!

Nach einer fulminanten Saison in der 2. Liga möchte die WSG Swarovski Tirol die Erfolgsserie auch in der neuen Saison fortsetzen. Gegen Mannschaften wie den Titelverteidiger Red Bull Salzburg, Traditionsteams wie Rapid Wien und Sturm Graz oder auch im „Westderby“ gegen den SCR Altach sollen möglichst viele Punkte eingefahren werden.

Tickets gibt es unter www.oeticket.com

Biografie

Der Fußballverein wurde 1930 als SC Wattens mit den Farben grün-weiß gegründet und spielte damals in der zweiten Tiroler Landesliga, Gruppe Unterland. 1953 gelang als SV Wattens der erste Tiroler Landesmeistertitel und damit der Aufstieg in die damals zweitklassige Arlbergliga. 14 Jahre lang dauerte es in der zweithöchsten Spielklasse, die 1960 in Regionalliga West umbenannt wurde, bis zum nächsten Meistertitel in der Saison 1967/68. Dieser bedeutete den direkten Aufstieg in die Nationalliga – die damals höchste Liga in Österreich.

1971 gelang es mit dem zweiten Tiroler Erstligisten, dem FC Wacker Innsbruck, eine Spielgemeinschaft einzugehen - die Zeit als SpG Wattens-Wacker Innsbruck bildet die erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte. In den Jahren 1972, 1973, 1975 und 1977 eroberten die Tiroler jeweils den österreichischen Meistertitel in der Bundesliga und siegten auch viermal im ÖFB-Cup (1973, 1975, 1978 und 1979). 1986 kam es zur Trennung der Spielgemeinschaft mit Wacker, bis 2002 bewegte sich Wattens zwischen zweiter und dritter Liga. Nach einer kurzen Spielgemeinschaft mit FC Wacker Tirol bewegte sich Wattens bis 2016 zwischen dritter und vierter Liga, bis 2015/16 der Aufstieg in die zweitklassige sky go Erste Liga gelang.



Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Ehrlich Brothers - Dream & Fly

NEU --> Nachmittags-Vorstellung   Beginn 14.00 Uhr
             Abend-Vorstellung            Beginn 19.00 Uhr

Dream & Fly

Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden.
Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!

Hier der Trailer zur Show!

Vorverkauf bei allen oeticket-Verkaufsstellen, unter www.oeticket.com sowie www.ehrlich-brothers.com.

Foto © Sebastian Drüen. Ralph Larmann 

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Hypo Tirol AlpenVolleys - United Volleys Frankfurt

Spitzensport in Innsbruck vor einer gewaltigen Kulisse und das für die ganze Familie.

Die HYPO TIROL AlpenVolleys gehen in die dritte Saison in einer der stärksten Ligen Europas. In den vergangenen zwei Saisonen konnte man sich zwei Mal über die Bronzemedaille in der deutschen Volleyball Bundesliga freuen. Die Stimmung in der Olympiahalle bei den beiden Halbfinalspielen gegen den amtierenden Meister BERLIN RECYCLING Volleys waren das absolute Saisonhighlight. 2.200 und 2.500 Zuschauer peitschten die AlpenVolleys an.

Mit einem noch stärkeren Kader wie in den vergangenen beiden Saisonen hoffen die AlpenVolleys in dieser Saison noch mehr erreichen zu können. Für alle die noch nie ein Volleyballspiel gesehen haben ist ein Familienausflug zu einem der Spiele der AlpenVolleys ein absolutes „MUSS“.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
WSG Swarovski Tirol vs. FC Flyeralarm Admira

Die Bundesliga kehrt ins Tivoli Stadion Tirol zurück!

Nach einer fulminanten Saison in der 2. Liga möchte die WSG Swarovski Tirol die Erfolgsserie auch in der neuen Saison fortsetzen. Gegen Mannschaften wie den Titelverteidiger Red Bull Salzburg, Traditionsteams wie Rapid Wien und Sturm Graz oder auch im „Westderby“ gegen den SCR Altach sollen möglichst viele Punkte eingefahren werden.

Tickets gibt es unter www.oeticket.com

Biografie

Der Fußballverein wurde 1930 als SC Wattens mit den Farben grün-weiß gegründet und spielte damals in der zweiten Tiroler Landesliga, Gruppe Unterland. 1953 gelang als SV Wattens der erste Tiroler Landesmeistertitel und damit der Aufstieg in die damals zweitklassige Arlbergliga. 14 Jahre lang dauerte es in der zweithöchsten Spielklasse, die 1960 in Regionalliga West umbenannt wurde, bis zum nächsten Meistertitel in der Saison 1967/68. Dieser bedeutete den direkten Aufstieg in die Nationalliga – die damals höchste Liga in Österreich.

1971 gelang es mit dem zweiten Tiroler Erstligisten, dem FC Wacker Innsbruck, eine Spielgemeinschaft einzugehen - die Zeit als SpG Wattens-Wacker Innsbruck bildet die erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte. In den Jahren 1972, 1973, 1975 und 1977 eroberten die Tiroler jeweils den österreichischen Meistertitel in der Bundesliga und siegten auch viermal im ÖFB-Cup (1973, 1975, 1978 und 1979). 1986 kam es zur Trennung der Spielgemeinschaft mit Wacker, bis 2002 bewegte sich Wattens zwischen zweiter und dritter Liga. Nach einer kurzen Spielgemeinschaft mit FC Wacker Tirol bewegte sich Wattens bis 2016 zwischen dritter und vierter Liga, bis 2015/16 der Aufstieg in die zweitklassige sky go Erste Liga gelang.



Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - FAC Wien

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Andrea Berg MOSAIK - Live Arena Tour

Andrea Berg MOSAIK - Live Arena Tour

Mit ihrem Album MOSAIK eroberte Andrea Berg im Frühjahr 2019 die Charts und erreichte nach nicht einmal einem Monat Goldstatus. Die MOSAIK-Gold Edition (ab 1.11. im Handel erhältlich) markiert nun die Fortsetzung der einmaligen Erfolgsgeschichte der Ausnahmekünstlerin. Mit den brandneuen Songs und allen Hits ihrer beispiellosen Karriere geht Andrea Berg auf große MOSAIK-Live Arena Tour!

„Die vielen emotionalen Reaktionen auf unser Album haben mich unheimlich beflügelt. Deshalb haben wir für die MOSAIK-Live Arena Tour nicht nur eine märchenhafte, neue Bühnenshow geschaffen, sondern auch fünf neue Songs aufgenommen, die zusammen mit vielen Remixen auf unserer Gold Edition zu hören sind. Ich kann es kaum erwarten, mit Euch das Leben zu feiern und zu tanzen, zu lachen und zu träumen", blickt Andrea Berg ihrer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit großer Vorfreude entgegen.  

31 Konzerte, 31 spektakuläre Bühnenshows, 31x Gänsehaut pur - die MOSAIK-Live Arena Tour ist das Konzerthighlight des Jahres!  

Die erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte begeistert ihre Anhänger mit einzigartigen Bühnenshows. Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys, Familienfeste, Gummibärchen für die Seele. Die „Welt" schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat." Die Fans spüren die Kraft, die ihnen die Künstlerin vermittelt. Sie spielt mit Feuer und Wasser, steht in schwindelnder Höhe auf dem Kopf eines Drachens oder donnert mit einem Motorrad auf die Bühne, ob als Peter Pan auf einem Piratenschiff oder auf geheimnisvoller Reise nach Atlantis. Andrea Berg schafft den grandiosen Spagat zwischen der effektvollen Bühnenshow und dem emotional tief bewegenden Konzerterlebnis. „Es erfüllt mich, wenn ich es schaffe, die Menschen für drei Stunden aus ihrem Alltag zu entführen, wenn sie loslassen können, sich dem Moment hingeben und wir gemeinsam das Leben feiern. Wenn ich ihnen nach dem Konzert begegne und die Freude in ihren Augen sehe, ist es das Größte für mich. Das ist mein Antrieb."

2018 erweiterte sie ihre Show-Familie um die Grazer Leutgeb Entertainment Group. Zusammen mit DJ BoBo und ihrem großartigen Team von, wie sie selbst sagt „leidenschaftlich Verrückten", ist eine spektakuläre neue Show entstanden.

Tickets gibt es unter www.eventim.de, www.oeticket.com, www.ticketcorner.ch und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Hypo Tirol AlpenVolleys - HELIOS Grizzlys Giesen

Spitzensport in Innsbruck vor einer gewaltigen Kulisse und das für die ganze Familie.

Die HYPO TIROL AlpenVolleys gehen in die dritte Saison in einer der stärksten Ligen Europas. In den vergangenen zwei Saisonen konnte man sich zwei Mal über die Bronzemedaille in der deutschen Volleyball Bundesliga freuen. Die Stimmung in der Olympiahalle bei den beiden Halbfinalspielen gegen den amtierenden Meister BERLIN RECYCLING Volleys waren das absolute Saisonhighlight. 2.200 und 2.500 Zuschauer peitschten die AlpenVolleys an.

Mit einem noch stärkeren Kader wie in den vergangenen beiden Saisonen hoffen die AlpenVolleys in dieser Saison noch mehr erreichen zu können. Für alle die noch nie ein Volleyballspiel gesehen haben ist ein Familienausflug zu einem der Spiele der AlpenVolleys ein absolutes „MUSS“.

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Die Mönche des Shaolin Kung Fu

Die Mönche des Shaolin Kung Fu


In den letzten 25 Jahren haben mehr als 5 Millionen Menschen auf 5 Kontinenten in über 6000 Vorstellungen die mystischen Kräfte der Shaolin Mönche bewundert.

Im Rahmen ihres 25jährigen Jubiläums präsentieren die Mönche und Meister aus Chinas Klöstern eine Show, die zum Staunen einlädt.

Show-Produzent Herbert Fechter, der seit 25 Jahren die original Meister, Schüler und Mönche aus Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen auf der ganzen Welt präsentiert, hat eine neue Show zu ihrem Jubiläum zusammengestellt.

Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen-Buddhismus. Sie erzählt die Geschichte des Tempels, zeigt in eindrucksvollen Bildern das Training der Mönche, folgt den Spuren des Zen-Gründers Boddhidharma und führt auf den heiligen Berg Song Shan.

19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik.

Die Zuschauer können an den jahrtausendealten Weisheiten der Mönche teilhaben und von ihnen profitieren. Die interaktive Beteiligung des Publikums garantiert den Besuchern ein völlig neues Gefühl für die geheimnisvolle Welt der chinesischen Mönche und ihrer mystischen Kräfte.

Einlass 19.00 Uhr

(c) Manfred Weihs

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Die Mega 90s Party

Die Mega 90s Party - die größten Stars live!

Blümchen – Caught in the Act – Haddaway - Rednex – Captain Jack – Dr. Alban - LayZee fka. Mr. President – 2Unlimited, Masterboy & Beatrix Delgado

Das wird MEGA!

Jede Generation hat ihre eigenen Jugendwörter, peinliche Mode-Fauxpas, Film- und Fernsehhelden und ihre ganz persönliche Hitparade. Denken wir an die 90er-Jahre zurück, erinnern wir uns automatisch an zurückgespulte Videokassetten, unzählige Boybands und selbstverständlich die Musikrichtung "Eurodance". Wir lassen genau diese Zeit jetzt Revue passieren und freuen uns, euch die einzigartige Musik der Generation nochmals in Erinnerung zu rufen, um mit euch eine grandiose Party zu erleben.

Wir haben wieder ein richtig großes Live Konzert auf die Beine gestellt und ein Line Up gebucht, das sich liest wie ein Best Of der ersten Releases der BRAVO HITS Serie! Wir nehmen die Zuseher mit auf die ultimative Zeitreise – also hinein in die 501er, die Jogging High oder Buffalos. Ob bauchfrei, mit Spaghettiträgern, im Netzshirt oder im Flanellhemd – bei Hits wie „What is love", „Boomerang", "" oder „Coco Jamboo‘" wird kein Stein auf dem anderen bleiben.  

Die ultimative 90er Show – mehr 90er geht nicht!

Tickets
Tickets sind erhältlich unter www.oeticket.com und über die Ticket Hotline 0900-9496096.

© Behrendt und Rausch
© Karel Bingen
© Show Factory Entertainment GmbH

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
James Blunt - Once upon a mind Tour

James Blunt

Direkt nach Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins seines sechsten Studioalbums „Once Upon A Mind“, das ab 25. Oktober erhältlich ist, kündigt James Blunt eine große Europa- und Großbritannien-Tournee für 2020 an. Die Tour startet am 14. Februar in Birmingham, führt ihn quer durch Europa und endet am 7. April in Londons legendärstem Venue, der Royal Albert Hall.

Nachdem James Blunt auf seinem letzten Album intensiver mit Electro-Tunes geflirtet hat, kehrt er auf „Once Upon a Mind“ zu dem zurück, was er am besten kann: er schreibt klassische Songs, die sowohl das Herz als auch den Verstand berühren. Jeder Song ist ein kleines Juwel für sich – so etwa die leichtfüßige erste Single „Cold“, die ergreifende Ballade „Monsters“, der Pop-Swagger „5 Miles“ und das ins Country-Genre abdriftende „Halfway“. Trotz der unterschiedlichen Richtungen kann man eines mit Bestimmtheit sagen: das ganze Album ist durchdrungen von einer Wärme und einem echten Gefühl, das nur eine Persönlichkeit wie James Blunt zu erzeugen vermag.

James Blunt veröffentlichte im Herbst 2004 sein erstes Album „Back To Bedlam", bald darauf wurde die Single „You’re Beautiful" ein weltweiter Hit. Er hat bis dato über 23 Millionen Alben verkauft und beweist über seinen Twitter-Account regelmäßig, wie witzig und charmant er ist. Ein echter Entertainer eben!

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - FC Blau Weiss Linz

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - FC Liefering

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Luke Mockridge - Welcome to Luckyland

Welcome to Luckyland

 

Herzlich willkommen in der Welt von Luke Mockridge! Treten Sie ein und erleben Sie Deutschlands Ausnahme-Entertainer auf seiner dritten und bisher größten Live-Tour. Nachdem Luke Mockridge mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ neue Maßstäbe gesetzt und uns dabei aufeine Reise der Selbstfindung mitgenommen hat, wechselt er jetzt die Perspektive: WELCOME TO LUCKYLAND ist der Blick auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, das letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist?

Auch wenn es dem Berufsoptimisten Luke gerade schwer gemacht wird, gibt er wie immer alles, um mit jedem Lachen die Welt um sich herum ein klein wenig zu verbessern. Den Koffer voller Optimismus, Instrumente und Stories über das Leben, die Welt und die Aufgabe, als 90er-Jahre-Kind endlich Verantwortung für die Welt zu übernehmen, macht sich Deutschlands Ausnahmekünstler wieder auf Tour! Du bist eingeladen! WELCOME TO LUCKYLAND!

Luke Mockridge (29) feiert Ende 2012 mit seinem ersten Solo-Programm „I’M LUCKY, I’M LUKE“ erfolgreich Premiere. Seine Tour führt ihn, neben Kurzauftritten und Moderationen, durch ganz Deutschland. Mit diesem und seinem zweiten Erfolgsprogramm „LUCKY MAN“ hat er Hallen mit bis zu 14.000 Menschen gefüllt. Rund eine Million Fans hat er bislang begeistert, die alle hautnah erleben wollten, wie Luke sich munter durch die Welt der Generation "hashtag" wühlt.

Auch im Fernsehen ist er erfolgreich. Mit seinen eigenen TV-Shows „Luke! Die Woche und ich“, „Luke! Die Schule und ich“, „Luke! Die 90er und ich“ und „Luke! Die WM und ich“ begeistert er bei Sat.1 seit 2015 ein Millionenpublikum. Im Radio ist er zudem regelmäßig bei 1Live (WDR) in der Sendung „2Live in 1Live“ zu hören, die er gemeinsam mit seinem Kollegen Ingmar Stadelmann bestreitet.

2018 gewann er mit „Luke! Die Woche und ich“ den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung Late Night“. Nach insgesamt vier Auszeichnungen beim Deutschen Comedypreis zwischen 2013 und 2017 erhielt er 2018 erneut den begehrten Preis in den Kategorien „Beste Comedyshow“ (LUKE! Die Woche und ich) und „Erfolgreichster Live-Act“. 2016 wurde er zudem mit der 1LIVE Comedy-Krone ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.luke-mockridge.de

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - Young Violets Austria Wien

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Wanda - Ciao!

WANDA – CIAO!

Nach Amore, Bussi und Niente jetzt also Ciao!. Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: Ciao! ist für Wanda natürlich kein Abschied. Sondern die Einladung an Euch alle, auch bei diesem nächsten Kapitel der Band dabei zu sein.

Die neue Platte ist die Revolver von Wanda, bestehend aus Marco Michael Wanda (Gesang, Gitarre), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug), produziert von Paul Gallister. Wanda feuert aus allen Zylindern. Wie ein Boxer, der sich erholt und Kraft getankt hat und jetzt gierig die Schlagzahl erhöht.

“Spannend dass diese Welt noch steht“ singt Marco unnachahmlich auf Ciao!. Das ist eigentlich ein Wunder, Schatzi. Man muss sich bewusst machen, wie Wanda den deutschsprachigen Rock’n'Roll in den letzten fünf Jahren fast im Alleingang mit den Alben Amore (2014), Bussi (2015) und Niente (2017) neu definiert und überall im deutschen Sprachraum die Verstärker angeschlossen haben. Jetzt lebt er wieder, der Rock’n’Roll - und wie! Gold und Platin Auszeichnungen folgten und Amore rangiert in der ewigen LP-Bestenliste der österreichischen Hitparade sogar gleich hinter dem „Beatles Red Album“. Ihre Live-Macht entfalteten die Herren auch 2018 für hunderttausende Konzertbesucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Meilenstein ganz sicher der epochale Auftritt auf der Ö3 Bühne des Wiener Donauinselfests im Juni 2018: Über 100.000 Fans aller Generationen. Wer dort war, wird auch noch den Enkelkindern davon erzählen.

Und jetzt geht es mit Ciao! weiter: Die Neue ist ein buntes Universum. Es wird frontal gerockt und angeschoben, dass es eine Freude ist (Ein schneller Tod, S.O.S., Das erste an was ich denk). Die Herren zappeln lässig wie ein Cocktail am Strand (Nach Hause gehen). Man lebt, liebt und träumt (Ein komischer Traum, Vielleicht) und geht fast an der Liebe zu Grunde (Zu wem oder was). Aber auch wenn man sich das Herz aus der Seele kotzt vor Schmerz, er bringt einen erstaunlicher Weise doch nicht um und jeder Neubeginn ist eine Chance (Ciao Baby als Hausmarke Wanda). Man gibt sich psychedelisch-wienerischen Exzessen hin, die jeder Band im Swinging London zur Ehre gereicht hätten (Gerda Rogers, Swing Shit Slide Show). Man schwelgt in folkig-rockigen Klangwolken, die an Kalifornien und Bombay zugleich erinnern (Alma, Der erste der aufwacht). Und findet zu sich (Nix reparieren).

Ciao! ist so ungeschminkt und grad wie jedes Mitglied der Band. Die Platte ist voller Hymnen, die leise und laut funktionieren. Sie ist wieder ein gewaltiger Schritt vorwärts und so vielseitig, so dicht, so fett wie bislang keine der Band davor. Sie klingt, als würde in „Müllers Büro“ gegeigt, aber 1966, 1983 und 2019 zugleich. Also zeitlos. Ein kraftstrotzender neuer Abschnitt in der Geschichte der Band. Frisch. Knackig. Bunt.

Einlass 18.00 Uhr

Foto credit Wolfgang Seehofer

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Rainhard Fendrich & Band - Starkregen

Rainhard Fendrich ist wieder da!

Drei Jahre sind seit dem letzten Studioalbum von Rainhard Fendrich vergangen. Mit seiner neuen Single „Burn Out" liefert die österreichische Musiklegende schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Album „Starkregen", das am 20. September erscheint. Fans dürfen sich auch auf eine Tour im deutschsprachigen Raum freuen. Ab Mai 2020 wird der österreichische Singer-Songwriter endlich wieder mit seiner hervorragenden Band live zu erleben sein.

In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit „Macho, Macho" an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie „Es lebe der Sport", „Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk" oder die heimliche österreichische Nationalhymne „I`m from Austria". Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne – seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen. Aber warum auch, wenn man so herrlich eintauchen kann in seine inzwischen wirklich beachtliche Sammlung aus Songklassikern, die es nicht umsonst auf die Musicalbühne in Wien in dem unglaublich erfolgreichen „I`m from Austria – das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich" geschafft haben. Mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung.

So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album „Starkregen" auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album „SCHWARZODERWEISS" 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv.

In der Themenvielfalt auf „Starkregen" spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die „Volkskrankheiten" unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen: Da ist zum Beispiel der Workaholic, der daran erinnert werden muss, dass es „ein Leben vor dem Tod" gibt, um nicht mit „Burn Out" auf dem Therapeutenstuhl zu enden. Dann wären da der „Social Media Zombie", der in der realen Welt nicht mehr zur Kommunikation fähig ist, die allgegenwärtigen populistischen Schreihälse („Heiße Luft") oder auch der erfolgsverwöhnte Geschäftsmann, dem sein Gewissen abhanden gekommen ist („Der Rest von deim Gewissen"). „Am schlimmsten aber sind die, die sich für gar nichts interessieren", so Fendrich. Denn wer nur „Hinterm Tellerrand" lebt und sich über nichts Gedanken macht, trägt auch nichts zur Gesellschaft bei. Was aber wird aus unserer Welt, wenn wir nicht nachhaltig handeln („Die Welt"), und wenn Machthaber wie „der gelbe Pudel von der Sonnenbank" oder der „kleine Dicke aus Pjöngjang" am längeren Hebel sitzen („Sag ma net es gibt kan Teufel")?

Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. „Nur die Liebe" oder das retrospektive „Mein Leben" werden ohne Zweifel ein Lichtermeer entfachen, wenn Rainhard Fendrich auf der Bühne steht. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre wird er im Februar – 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne.

Ab dem Frühjahr 2020 ist Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album und seiner großartigen Band unterwegs, um bei eindrucksvollen Konzerten mit neuen und alten Hits gemeinsam mit seinen Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu feiern.

Foto Credit Marcel Brell

 

 

 

 

 

 

 

 

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
FC Wacker Innsbruck - SC Austria Lustenau

Liga der österreichischen Traditionsvereine 

Tradition trifft auf Jugend. Mit einer blutjungen Mannschaft (20,6 Jahre Altersschnitt) startet Tirols Traditionsverein, der FC Wacker Innsbruck, in die neue 2. Liga Saison. Mit viel Freude und ohne Druck, soll das schwarz-grüne Team, das hauptsächlich aus Tiroler Talenten besteht, in einer Liga voller Traditionsvereine wie Grazer AK, Austria Klagenfurt, SV Ried, Blau Weiß Linz oder Austria Lustenau brillieren. 

Tivoli Stadion Tirol Tivoli Stadion Tirol
Stadionstraße 1 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Cavalluna - Legende der Wüste
Mai
-
Mai
Mehr Details

CAVALLUNA

Legende der Wüste - Im Galopp durch den Orient

Europas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert von November 2019 bis Juni 2020 zum zweiten Mal unter dem Namen CAVALLUNA in mehr als 30 Städten. Das neue Programm „Legende der Wüste“ verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst und bester Unterhaltung und knüpft somit nahtlos an die Erfolge der vorangegangenen Shows an, die seit 2003 mehr als 7,5 Millionen Besucher in ganz Europa berühren und in Staunen versetzen. Schon jetzt dürfen sich Groß und Klein auf eine unvergessliche Reise durch orientalische Welten freuen.  

Kreativdirektor Klaus Hillebrecht, bereits seit „Gefährten des Lichts“ und „Welt der Fantasie“ fester Bestandteil des CAVALLUNA-Teams, begeistert erneut durch wundervolle Schaubilder, eine grandiose Inszenierung und einen unverwechselbaren Soundtrack. Auf unnachahmliche Weise gelingt es dem Emmy-nominierten Komponisten, die Show in immer neuen Dimensionen erstrahlen zu lassen. Untermalt werden die traumhaften Szenen von atemberaubenden Darbietungen, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten und so die wundervolle Geschichte zum Leben erwecken.  

Die über 60 Tiere, ihre Reiter und ein internationales Tanz-Ensemble garantieren ein unvergessliches Show-Erlebnis: Dabei dürfen die waghalsigen Trickreiter der Hasta Luego Academy ebenso wenig fehlen wie die Equipen der klassischen Dressur um Luis Valença und Filipe Fernandes, die Esel von Comedy-Talent Laurent Jahan oder der Freiheitskünstler Bartolo Messina, der diesmal auch seine ganz kleinen Showstars mit dabei hat. Die bekannte Pferdetrainerin Kenzie Dysli, die bei „Welt der Fantasie“ noch als Horse Consultant tätig war, tauscht nun den Backstagebereich gegen die Reitbahn und wird das Publikum gemeinsam mit ihren Pferden als Hauptdarstellerin der Show begeistern. 

„Legende der Wüste“ erzählt die Geschichte der wunderschönen Prinzessin Samira, die zur Königin gekrönt werden soll. Die pompöse Zeremonie wird jedoch von ihrem bösen Cousin Abdul vereitelt – ein spektakuläres Abenteuer um den Kampf zwischen Gut und Böse beginnt! Begleitet von einem wilden Pferd muss die Prinzessin das Geheimnis um die sagenumwobenen Amazonen der Elemente lüften und lernen, wie sie sich, begleitet von der Kraft der Natur, den Machenschaften ihres Cousins entgegenstellen kann. Denn nicht nur ihr Volk, sondern ihr gesamtes Reich sind in größter Gefahr! Wird Samira es rechtzeitig schaffen, diese waghalsige Mission zu erfüllen und alles, was ihr lieb und teuer ist, zu retten?  

Bei „CAVALLUNA – Legende der Wüste“ wird das Publikum Zeuge eines fantastischen Gesamtkunstwerks aus klassischer Reitkunst, beeindruckendem Tanz und ergreifender Musik. Erleben Sie packende Action, berührende Momente und tiefes Vertrauen und seien Sie dabei, wenn eine märchenhafte Legende zum Leben erwacht... 

Vorstellungstermine
Samstag   23.05.20  15.00 und 20.00 Uhr
Sonntag   24.05.20  14.00 Uhr

Foto © Cavalluna

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
Sascha Grammel live - FAST FERTIG!

Nach den grammatikalisch zum Teil ehrgeizigen Programmtiteln wie HETZ MICH NICHT!, KEINE ANHUNG (Na, den kleinen Schreibfehler entdeckt?) und ICH FIND’S LUSTIG steht jetzt das nächste, brandheiße und natürlich wieder zu 100 Prozent grammelige Live-Programm fertig in den Startlöchern. Beziehungsweise fast. Also: FAST FERTIG! Denn so heißt das neue hemmungslos alberne, grammelsche Bühnenspektakel. Aber Spandaus ganzer Stolz und blondgesträhnter Puppet Comedy-König feilt natürlich wie gewohnt noch bis zur allerletzten Sekunde an seinem bisher definitiv verrücktesten und emotionalsten Programm. Man kann sich also auf einige wilde Überraschungen freuen!

Fest steht nur, dass es Saschas beliebt-skurrile Puppen-Mannschaft mit FAST FERTIG! diesmal auf eine einsame Trauminsel verschlagen hat. Dabei haben die Bühnenbildbauer rund um Meister Grammel mal wieder ganz besonders liebevoll in der wunderbar kunterbunten Fantasie-Welt-Kiste herumgestöbert: so eine Insel wie Grammel Island hat man sicher noch nie auf deutschen Comedy-Bühnen gesehen. Und mittendrin zwischen Palmen, Sand und sprechenden Bergen unser Spandauer Sonnenscheinchen und hochalberner Gute-Laune-Garant Sascha Grammel, der sich auch diesmal ganz fest vorgenommen hat, fast zwei Stunden am Stück mit sich selbst zu reden, mit Puppen zu spielen und sich dabei von möglichst vielen Menschen anschauen und sogar filmen zu lassen.
Selbstverständlich auch bei FAST FERTIG! wieder mit in Grammels Erfolgs-dream-team: alle seine beliebt-bekannten Puppen-Charaktere wie Frederic, Josie, Prof. Hacke & Co. Aber auch - einfach sensationell - Saschas bisher größte Bauchrednerpuppe überhaupt ist auf seiner kleinen Spaß-Insel gestrandet!

Man sieht: Eine einzige große Wundertüte wartet da auf Grammel-Fans, Grammel-Freunde und Grammel-Neueinsteiger. Ab dem 27. Mai 2019 geht der skurril-verrückte Puppen-Zirkus dann auf große FAST FERTIG! - Live-Tournee! Quer durch Deutschland, Österreich und in die Schweiz! Die genauen Daten und Tickets gibt's wie immer unter www.saschagrammel.de.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Aller höchste Zeit, sich Ticketszu besorgen!

Olympiahalle Olympiahalle
Olympiastraße 10 6020 Innsbruck Tirol, Österreich
LADE MEHR EVENTS (30+)